Your cookie settings for tesa.com

We use cookies and other technologies (incl. 3rd party services) to offer you website features, to understand the usage and to optimize our offering as well as providing you with individualized offers and ads. For more information, check out our privacy policy and our cookie policy, where you can change your cookie settings at any time.

Change settings
Adjust your privacy settings for tesa.com
Required Cookies

Absolutely necessary to ensure that you can use the site, e.g.

  • Store your privacy settings and language preferences
  • Session handling
  • Website-Login
  • Shopping basket
Functional & Performance Cookies

Recommended to use the site optimally, e.g.

  • Search history
  • Website-analytics
  • Individual recommendation of offers and content within our site
  • Testing new features
Advertising Cookies

Services which offer extended analysis of usage behaviour within and outside of our website.

  • Advertising services & trackers
  • Social network integration
Accept

Ausbildung zum Chemikant (w/m/d) - 2021

Ort:  Deutschland, Offenburg

Einstieg als:  Auszubildender

Tätigkeitsbereich:  Berufsausbildung

Stellenzusammenfassung

Mit einem Klebefilm fing alles an. Heute entwickeln wir als eigenständiges Unternehmen selbstklebende Systemlösungen für Industriekunden und Endverbraucher. In unserem Werk Offenburg, dem größten Produktionsstandort innerhalb der tesa Gruppe, produzieren wir unter anderem den tesafilm®, Kreppbänder sowie Spezialklebebänder für den Einsatz in der Automobil- und Elektronikindustrie. Als einer der weltweiten Marktführer wollen wir auch in Zukunft weiter wachsen. Und wie sieht Ihre Zukunft aus?

Das sind Ihre Aufgaben

Als Chemikant im tesa Werk Offenburg arbeitest du als Produktionsfachkraft in der Produktion und steuerst im Team große Produktionsanlagen zur Herstellung technischer Klebebänder. Du überwachst den Herstellungsprozess und gewährleistest damit einen störungsfreien Produktionsablauf. Während der Herstellung kontrollierst du die Messwerte und entnimmst Proben, um die Qualität der Produkte zu analysieren. Auch das Warten, Reinigen und Reparieren der Anlagen gehört zu deinen Aufgaben. Darüberhinaus bis du an der Entwicklung verfahrenstechnischer Prozesse beteiligt und trägst dazu bei, vorhandene Herstellungsprozesse zu verändern und zu optimieren. Die Ausbildung findet im dualen System mit der Carl-Engler-Berufsschule in Karlsruhe statt.

Das ist Ihr Profil

  • Sehr guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Interesse und gute Leistungen in den Fächern Chemie, Physik und Mathematik
  • Technisches Verständnis
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative

Do you think tesa?

Do you think tesa?

Bitte folgen Sie dem untenstehenden Link, um Ihren Lebenslauf und andere erforderliche Informationen zu übermitteln.

Online bewerben