Wirtschaftsjurist oder Rechtsanwaltsfachangestellter (w/m/d) mit Schwerpunkt Markenrecht

Stellenzusammenfassung

Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur.

Das sind Ihre Aufgaben

Sie haben Lust, Ihre Persönlichkeit und Ihre Fähigkeiten in das tesa Corporate Legal Department einzubringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten aus verschiedenen Rechtsbereichen. In Ihrer Rolle unterstützen Sie nicht nur unsere Rechtsberater, sondern übernehmen eigenverantwortlich Aufgaben innerhalb der Schwerpunkte Markenrecht, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht und werden unverzichtbares Mitglied des dynamischen tesa Legal Teams!

  • Selbstständige Sachbearbeitung im Markenbereich, insbesondere Aktenführung und Fristenverwaltung sowie Überwachung von Formalangelegenheiten
  • Bearbeitung von rechtlichen Anfragen aus den Bereichen des Markenrechts und Wettbewerbsrechts
  • Mitwirkung bei strategischen Projekten
  • Weiterentwicklung und Optimierung von unternehmensinternen Prozessen sowie Richtlinien
  • Selbstständige Korrespondenz mit Anwälten, nationalen/ internationalen Ämtern und Behörden sowie den internationalen Tochtergesellschaften
  • Digitale Pflege von Akten

Das ist Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist oder abgeschlossene Ausbildung zum/zur Rechts-/Patentanwaltsfachangestellte/n oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei
  • Einschlägige Kenntnisse auf dem Gebiet der Markensachbearbeitung und erste Erfahrungen in der marken- und wettbewerbsrechtlichen Beratung wünschenswert
  • Sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhängeund praxisgerechte Lösungen
  • Engagierte, kreative Persönlichkeit mit „Hands-on-Mentalität“ und hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständige, effiziente sowie kundenorientierte Arbeitsweise
  • Schnelles Auffassungsvermögen und Freude an einer intensiven Lernkurve
  • Kommunikationsstärke sowie hervorragende Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Lust auf Arbeit in einem Team mit flachen Hierarchien

Do you think tesa?

Do you think tesa?

Bitte folgen Sie dem untenstehenden Link, um Ihren Lebenslauf und andere erforderliche Informationen zu übermitteln.

Online bewerben