Your cookie settings for tesa.com

We use cookies and other technologies (incl. 3rd party services) to offer you website features, to understand the usage and to optimize our offering as well as providing you with individualized offers and ads. For more information, check out our privacy policy and our cookie policy, where you can change your cookie settings at any time.

Change settings
Adjust your privacy settings for tesa.com
Required Cookies

Absolutely necessary to ensure that you can use the site, e.g.

  • Store your privacy settings and language preferences
  • Session handling
  • Website-Login
  • Shopping basket
Functional & Performance Cookies

Recommended to use the site optimally, e.g.

  • Search history
  • Website-analytics
  • Individual recommendation of offers and content within our site
  • Testing new features
Advertising Cookies

Services which offer extended analysis of usage behaviour within and outside of our website.

  • Advertising services & trackers
  • Social network integration
Accept

Abfall- und Gefahrstoffmanager (m/w/d)

Ort:  Deutschland, Hamburg

Einstieg als:  Berufserfahrener

Tätigkeitsbereich:  Produktion

Stellenzusammenfassung

Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur.

Das sind Ihre Aufgaben

Übernahme der Aufgaben des Gefahrgut-, Gefahrstoff- und Abfallbeauftragten (m/w/d). Zu diesen zählen im Wesentlichen die folgenden:

  • Übersetzung der Forderungen bzgl. Gefahrstoffen und Gefahrgütern in betriebliche Abläufe, Prozesse und Vorschriften
  • Beratung aller Fachbereiche und Schulung der Mitarbeiter 1 innen
  • Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Regelungen
  • Abwicklung der internen und externen Abläufe in den Bereichen Abfallwirtschaft und Wertstoffmanagement
  • Rechnungsprüfung und Kosten-Controlling im Bereich des Abfallmanagements
  • Veranlassung von Optimierungsmaßnahmen im Rahmen der Abfalltrennung und Abfallverwertung
  • Erster Ansprechpartner für Behörden und die tesa SE
  • Vorbereitung und Unterstützung bei internen und externen Audits
  • Erstellung der Jahresberichte des Abfall- und Gefahrgutbeauftragten
  • Entwicklung und regelmäßige Erhebung von Kennzahlen

Das ist Ihr Profil

  • Studium der Sicherheits-, Chemie- oder Verfahrenstechnik oder Meister bzw. Techniker der Chemie mit mind. 5-jähriger Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen
  • Qualifizierung zum Gefahrgutbeauftragten und Abfallbeauftragten
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der chemischen Industrie
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Freude an detail- und teamorientiertem Arbeiten
  • Hohe Eigenmotivation
  • Ausgeprägte systematische Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse

Do you think tesa?

Do you think tesa?

Bitte folgen Sie dem untenstehenden Link, um Ihren Lebenslauf und andere erforderliche Informationen zu übermitteln.

Online bewerben