Spiegel ohne Bohren aufhängen

Spiegel ohne Bohren aufhängen

Es gibt viele wunderschöne Spiegel und ein Spiegel ist im Bad einfach unverzichtbar. Den Spiegel können Sie auch ohne Bohrer anbringen und Ihre Wände oder Fliesen dank der tesa® Klebeschrauben vollkommen unbeschädigt lassen.



So geht es:

Schritt 1

01

Reinigen Sie die Stelle für die Schrauben gründlich mit einem Tuch und reinem Alkohol oder Wasser. Achten Sie darauf, Fett oder Staub vollständig zu entfernen.

Schritt 2

02

Messen Sie mithilfe des Spiegels aus, wo die Schrauben platziert werden müssen. Ziehen Sie die Schutzfolie von der ersten Klebeschraube ab.

Schritt 3

03

Setzen Sie sie auf die Wand. Sie bleibt haften, sodass Sie problemlos mit dem nächsten Schritt fortfahren können.

Schritt 4

04

Drücken Sie Klebstoff aus der mitgelieferten Tube in das größere Loch, bis er im kleineren Loch hervorzutreten beginnt. Wiederholen Sie dies für die zweite Schraube.

Schritt 5

05

Lassen Sie den Klebstoff 12 Stunden trocknen, damit er seine volle Klebkraft entfaltet.

Schritt 6

06

Setzen Sie die Zierkappen auf die Schrauben, damit sie hübscher aussehen.

Schritt 7

07

Bringen Sie den Spiegel fest an den Schrauben an. Er hält perfekt und zuverlässig.

Schritt 8

08

Nachdem der Spiegel nun montiert ist, können Sie sich jeden Tag an Ihrem Spiegelbild erfreuen. Das ist der richtige Start in den Tag!

Schritt 9

09

Der Spiegel und die Schrauben lassen sich aber auch problemlos wieder entfernen. Nehmen Sie zuerst den Spiegel ab und drehen Sie dann die Schrauben mit einer Zange seitwärts von der Wand ab.

Schritt 10

10

Klebstoffreste können Sie mit einem Spachtel entfernen, sodass Ihre Fliesen genauso aussehen wie zuvor.

Verwandte Produkte