tesa_Lavaa_Shower_Basket_model_step_09of13_ap

Montageanleitung für die tesa® Powerstrips Technologie

Empfohlene Untergründe:

Fliesen
Fliesen

Das passt zusammen! Die tesa® Powerstrips lassen deine Keramikfliesen in einem Stück, da du deine Produkte nahtlos an der Wand befestigst.

Marmor
Marmor
Glatte Steinoberflächen, wie Marmor stellen keine Herausforderung für das tesa® Powerstrips dar.
Metall
Metall

Wir empfehlen dringend die Verwendung unserer Klebelösung in Kombination mit Metalloberflächen - die Ergebnisse sind beeindruckend!

Glas
Glas

Halte alle deine Glasoberflächen makellos intakt, indem du deine Gegenstände mit unserer Klebelösung daran befestigst.

Holz
Holz
Beim Verwenden unserer Klebeprodukte auf Holz sollte der Untergrund lediglich sauber, gemäß Montageanleitung sein.
Kunststoff: ABS, PS, Plexiglas
Kunststoff: ABS, PS, Plexiglas
Mit Ausnahme von Kunststoffen auf Basis von Polyethylen, Polypropylen und PTFE kann die tesa® Powerstrips-Technologie auf synthetischen Oberflächen angewendet werden.

Nicht empfohlene Untergründe:

Tapete
Tapete

Der Klebstoff wird zwar an deiner Tapete haften, das allerdings bis zum bitteren Ende, denn der hier speziell verwendete Kleber für Feuchträume ist zu stark für deine Tapeten und reißt diese womöglich ab.

Putz
Putz

Der tesa® Powerstrips Waterproofed hält zwar sicher an losem Putz, ist allerdings stärker als die Oberfläche und den Putz mit von der Wand abreißen.

Zement
Zement

Der tesa® Powerstrips Waterproofed kann seine Haltekraft auf rauen und unebenen Untergründen nicht komplett entfalten und ist daher nicht für Stein geeignet.

Stein
Stein
Der tesa® Powerstrips Waterproofed kann seine Haltekraft auf rauen und unebenen Untergründen nicht komplett entfalten und ist daher nicht für Stein geeignet.
Kunststoffe: PE, PTFE & PP
Kunststoffe: PE, PTFE & PP
Die Kombination aus dem tesa® Powerstrips und Polyethylen (PE), Polypropylen (PP) sowie Polytetrafluorethylen (PTFE) bildet keine stabile Verbindung und wird nicht halten.
Emaille Lack
Emaille Lack
Der Lack könnte möglicherweise nicht stabil genug sein, um an der Wand haften zu bleiben, sobald unser Kleber aufgetragen wird.

Einfaches Anbringen und Entfernen in acht Schritten

Hinweis: Bitte schauen Sie sich unbedingt auch die Montageanleitung an, die sich in der jeweiligen Produktverpackung befindet. In Einzelfällen kann es geringfügige Unterschiede bei der Montage geben.

EASY-ON – einfaches Anbringen:

Print

01Reinige die Oberfläche sehr gründlich

Wenn du den passenden Ort für die Montage gefunden hast, solltest du diesen Bereich intensiv säubern. Nur auf Oberflächen, die staub-, fett-, kalkfrei und trocken sind, erreichen die wasserfesten Powerstrips® ihre maximale Haltekraft.

Reinige daher die Oberflächen vor der Anwendung zunächst mit einem feuchten, sauberen Tuch. Bitte kein Antihaft-Reinigungsmittel oder silikonhaltige Reiniger verwenden, da diese Substanzen die Klebewirkung beeinträchtigen. Benutze anschließend das beiliegende Primer-Tuch und wischen die Oberfläche damit sehr gründlich. 

Wenn du auf "Nummer Sicher" gehen möchtest, wische den Bereich noch einmal mit einem trockenen, weichen und sauberen Tuch ab.

Print

02Nehme den Powerstrips®

Nehme den Powerstrips® vom Papierbogen. Achte darauf, dass du den Powerstrips® nur an den markierten Griffbereichen berührst. Dies ist oft unterhalb der rot oder blau markierten Linie. Achten darauf, dass du den Powerstrips® nicht auf der klebrigen Seite berührst.

Print

03Klebe den Powerstrips® an

Klebe die Powerstrips® an die dafür vorgesehenen Stellen auf das Bad Accessoire, das du an der Wand anbringen möchtenst, sodass die blaue, abziehbare Seite nach oben zeigt. Stelle sicher, dass du dabei fünf Sekunden fest auf die Klebestreifen drücken, damit diese ihre volle Haltekraft entfalten können.

Print

04Entfernen die Schutzfolie

Entferne nun die blaue Schutzfolie und drücke dein Bad Accessoire mit den wasserfesten Powerstrips® an die Stelle, an die du es anbringen möchtest. 

Info: Berühren Sie bereits offene Klebeflächen nicht mit Ihren Fingern. Ansonsten könnte neues Fett auf die Oberfläche gelangen und die Tragfähigkeit reduzieren.

Print

05Klebe dein Bad Accessoire an die Wand

Um den besten Halt zu garantieren, müssen die tesa® Powerstrips Waterproof XL ordentlich an der Wand befestigt werden.

Print

06Entfernen das Bad Accessoire

Nehme dein Badaccessoire aus den Serien tesa® Lavaa oder tesa® Baboo einfach von der Wand ab, ohne die Powerstrips® zu entfernen, indem du es parallel zur Oberfläche ziehst.

Print

07Drücke den Klebestreifen fest

Drücke im nächsten Schritt die Klebestreifen fünf Sekunden lang fest an die Oberfläche.

Print

08Letzter Schritt

Nun kannst du dein Bad Accessoire wieder über die Powerstrips® schieben und dein Produkt wie gewohnt bei vollem Halt - ganz ohne Bohren - benutzen. 

EASY-OFF - So entfernst du die Powerstrips®

Print

01Entferne das Accessoire

 

Die Demontage der Powerstrips® ist genauso einfach wie die Montage! Ziehen Sie Ihr Bad Accessoire parallel zum Untergrund ab, sodass Sie nur noch die Klebestreifen vor sich sehen.

Print

02Entferne den Powerstrips®

Diese lassen sich rückstandslos wieder entfernen. Um dies zu tun, ziehen Sie beim Ablösen den Powerstrips® einfach parallel zum Untergrund langsam ab.

Print

03Keine Rückstände - perfektes Ergebnis

Voila! Deine Oberfläche ist so sauber wie zuvor. Du kannst die transparente Adapterplatte und das Badzubehör selbst wiederverwenden. Du kannst einfach eine Powerstrips Waterproofed XL Nachfüllpackung kaufen.

Bilder sind langweilig? Sieh dir unser Video-Tutorial an...

tesa_BABOO_StorageBox_en_step-by-step_long_en_video_20220513

Dieses Video-Tutorial gilt für alle Bad-Accessoires, die mit unserer Powerstrips®-Technologie montiert werden.

Du benötigst Ersatz Powerstrips?

bad-area-teaser

tesa Powerstrips® Waterproof Strips

Die wasserfesten Powerstrips® eignen sich ideal zum Anbringen von Badaccessoires bis zu 2 kg Gewicht und zur Anwendung in feuchten Umgebungen - ohne Bohren.

Fragen zur tesa Powerstrips® Technologie:

Wo kann ich tesa Powerstrips® kaufen?

Den tesa Powerstrips® kannst du hier bei uns im Shop kaufen.

Kann ich tesa Powerstrips® in kalten Klimazonen verwenden?

Die optimale Verarbeitungstemperatur liegt bei 20 - 25 °C (min. 15 °C). Nach der Verklebung sind tesa Powerstrips® dauerhaft temperaturbeständig bis 35 °C und vorübergehend bis zu max. 40 °C. Temperaturen oberhalb der empfohlenen Verarbeitungstemperatur verringern die Haltekraft. Niedrigere Temperaturen nach der Verklebung stellen jedoch kein Problem dar. Bitte beachte, dass tesa Powerstrips® nur für die Verwendung in Innenräumen empfohlen werden.

Enthalten tesa Powerstrips® giftige oder saure Stoffe?

Der in tesa Powerstrips® verwendete Klebstoff enthält keine giftigen Stoffe. Er wird aus synthetischem Kautschuk hergestellt.

Auf welchen Oberflächen kann ich tesa Powerstrips® anbringen?

Das variiert je nach Produkt. Du kannst tesa Powerstrips® Large, tesa Powerstrips® Small, tesa Powerstrips® Transparent Large oder tesa Powerstrips® Transparent Deco auf Fliesen, Glas, Holz und den meisten Kunststoffen verwenden. Idealerweise sollte der Untergrund glatt, eben und fest sein. tesa Powerstrips® Poster können auf Glas, Holz, den meisten Kunststoffen (einschließlich Kunststoff) und sogar auf empfindlichen Oberflächen wie Tapeten oder lackierten Flächen angebracht werden. tesa Powerstrips® Waterproof Strips eignen sich für Fliesen und Glas, aber nicht für alle Kunststoffe (Kunststoff) oder Marmor. Wenn du dieses wasserfeste Klebeband auf einem Kunststoff anbringen willst, teste es zunächst an einer unauffälligen Stelle.

Wie lassen sich tesa Powerstrips® am besten entfernen?

Objekte, die mit tesa Powerstrips® befestigt wurden, lassen sich rückstandslos entfernen. Ziehe dazu die nicht klebende Lasche (Ende) des Powerstrips® langsam und parallel zur Oberfläche nach unten, bis sich die Klebeverbindung löst. Vermeide beim Entfernen starken Druck auf die Stanzung oder den Gegenstand. Befestigte Gegenstände sollten beim Entfernen gesichert werden, damit sie nicht herunterfallen können. Temperaturen unter 15 °C schränken den Ablösevorgang erheblich ein.

Wie reinige ich die Oberfläche am besten, bevor ich tesa Powerstrips® verwende?

Zum Anbringen der tesa Powerstrips® Transparent Klebestreifen (Large), tesa Powerstrips® Transparent Deco, tesa Powerstrips® Large oder tesa Powerstrips® Small ablösbaren Klebestreifen reinigen Sie die Oberfläche mit einem silikonfreien Fensterreiniger, Spiritus oder Isopropanol. Bad- oder Allzweckreiniger sind generell nicht geeignet.

Wenn du tesa Powerstrips® Poster ablösbare Klebestreifen auf Tapeten oder Putz verwendest, reinige die Oberfläche mit einem fusselfreien Tuch. Bei der Verwendung auf Fliesen oder Glas reinige die Oberfläche mit einem Fensterreiniger (ohne Silikon), Spiritus oder Isopropylalkohol. Bad- oder Allzweckreiniger sind generell nicht geeignet.

Bei der Anbringung von tesa Powerstrips® Waterproof Klebestreifen reinige die Oberfläche mit einem silikonfreien Fensterreiniger, Spiritus oder Isopropanol. Bad- oder Allzweckreiniger sind generell nicht geeignet. Bitte beachte, dass das mitgelieferte Primertuch kein Reinigungsmittel ist, sondern ein Hilfsmittel zur Vorbereitung des Untergrundes für eine wasserfeste Verklebung.

Wie bringe ich tesa Powerstrips® an?

Zum Anbringen der tesa Powerstrips® Transparent Klebestreifen oder der tesa Powerstrips® Large oder tesa Powerstrips® Small ablösbaren Klebestreifen muss der Untergrund ausreichend fest, trocken, sauber und fettfrei sein. Verwende einen silikonfreien Fensterreiniger, Brennspiritus oder Isopropylalkohol als Reinigungsmittel. Bad- oder Allzweckreiniger sind in der Regel nicht geeignet. Lasse die Oberfläche trocknen. Entferne eine Schutzfolie und setze den Powerstrips auf das Objekt. Drücke ihn fünf Sekunden lang fest an. Achte darauf, dass die Lasche zum Entfernen zugänglich ist. Entferne nicht den durchsichtigen Folienstreifen vom Ende der Lasche. Entferne die andere Schutzfolie und drücke das Objekt auf die Oberfläche. Drücke es fünf Sekunden lang fest an.

Um tesa Powerstrips® Poster ablösbare Klebestreifen anzubringen, muss der Untergrund ausreichend fest, trocken, sauber und fettfrei sein. Ziehe den Powerstrips von seiner Schutzfolie ab und platziere ihn auf dem Objekt. Drücke ihn fünf Sekunden lang fest an. Entferne die andere Schutzfolie und befestige den Gegenstand auf der Oberfläche. Drücke erneut fünf Sekunden lang fest.

Zum Anbringen der tesa Powerstrips® Waterproof Klebestreifen muss der Untergrund ausreichend fest, trocken, sauber und fettfrei sein. Verwende als Reinigungsmittel einen silikonfreien Fensterreiniger, Brennspiritus oder Isopropylalkohol. Bad- oder Allzweckreiniger sind in der Regel nicht geeignet. Lass die Oberfläche trocknen. Öffne ein Päckchen, nehme das Grundierungstuch heraus und wische über die Oberfläche. Lasse es trocknen. Entferne eine Schutzfolie und setze den tesa Powerstrips auf das Objekt. Fünf Sekunden lang fest andrücken. Achte darauf, dass die Lasche zum Abziehen zugänglich ist. Entferne den durchsichtigen Folienstreifen am Ende der Lasche nicht. Nehme die andere Schutzfolie ab und drücke das Objekt auf die Oberfläche. Drücke fünf Sekunden lang fest.


Besuche unsere Seite Montageanleitung für eine schrittweise visuelle Anleitung.

Steigt das auf der Verpackung angegebene Gewicht mit der Anzahl der verwendeten tesa Powerstrips®?

Die Haltekraft verbessert sich zwar, aber nicht linear.

tesa_Hilfe_header_Large

Du brauchst Hilfe?

Du hast eine Frage, deine Lieferung war nicht vollständig oder es ist etwas kaputt gegangen?

Auf der folgenden Seite findest du das passende Formular für dein Anliegen und in sehr kurzer Zeit wirds sich ein tesa® Mitarbeiter oder Mitarbeiterin bei dir melden.