Datenschutzhinweise für Bestellungen im tesa Online Shop

Diese Datenschutzhinweise informieren Sie nach Art. 13, 14 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Datenverarbeitung im Rahmen unserer Angebote im tesa Online-Shop 



Zur Übersicht der verschiedenen Datenschutzinformationen

Datenschutzerklärung für allgemeine Datenschutzinformationen
Hier erfahren Sie, wie wir grundsätzlich mit Ihren Daten umgehen. Neben den Kontaktdaten des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten finden Sie hier Informationen zu Ihren Rechten.

Registrierung eines Kundenkontos

Wenn Sie über unseren Onlineshop bestellen möchten, können Sie sich ein eigenes Kundenkonto registrieren oder alternativ ohne Kundenkonto als Gast bestellen.

Im Rahmen des Kundenkontos verarbeiten wir Ihren Namen, E-Mail-Adresse sowie eine Rechnungs- und Lieferadresse eine Kunden-ID und das von Ihnen gewählte Passwort.

Zur Bereitstellung Ihres Kundenkontos verarbeiten wir Ihre Daten auf Grund unserer Nutzungsbedingungen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Daten von Ansprechpartnern für ein Unternehmen oder eine Organisation verarbeiten wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Als Ansprechpartner können Sie dieser Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gem. Art. 21 DSGVO widersprechen.


Sie können Ihr Kundenkonto jederzeit löschen lassen. Kontaktieren Sie uns hierzu einfach unter verbraucherservice@tesa.com. 

 

Mehr lesen

Verarbeitung Ihrer Daten bei einer Bestellung

Sofern Sie sich zur Bestellung von Produkten entscheiden, verarbeiten wir Ihre Daten für die Erfüllung und Abwicklung des Vertrages und gegebenenfalls dessen Rückabwicklung im Rahmen der Vertragsbeendigung. Darüber hinaus nutzen wir Ihre Daten, um Sie über den Status der Bestellung zu Informieren. Diese Mitteilungen können Sie jederzeit über die Kontoeinstellungen deaktivieren.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung zur Vertragserfüllung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO sowie zur Erfüllung gesetzlicher Informations- und Aufbewahrungspflichten Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Wenn Sie als Ansprechpartner für ein Unternehmen oder eine Organisation bestellen, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Als Ansprechpartner können Sie dieser Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gem. Art. 21 DSGVO widersprechen.

Zahlungsabwicklung

Im Bestellvorgang stehen verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung. Die Zahlungsabwicklung sowie jedes Forderungsmanagement erfolgt hierbei durch die Paypal (Europe) S.àr.l. et Cie, S.C.A., 22-24-Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg in eigener Verantwortung. Im Rahmen des Zahlungsvorgangs werden Sie für die Angabe Ihrer Daten auf Paypal-Seiten weitergeleitet.

Paypal übermittelt uns neben der gewählten Zahlmethode und der Bestätigung einer erfolgreichen Zahlungsabwicklung keine weiteren Informationen. Wir erhalten von Paypal auch keine Zahlungsinformationen wie Kontoverbindungen, Kreditkartendaten oder dergleichen.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Paypal finden Sie unter https://www.paypal.com/myaccount/privacy/privacyhub

Produktbewertungen

Im Rahmen des Webshops können Sie freiwillig für Produkte Bewertungen abgeben, die in der Produktansicht für andere Nutzer angezeigt werden. Wenn Sie einverstanden sind, wird neben Ihrer Bewertung Ihr Vorname angezeigt. Die Veröffentlichung erfolgt dann aufgrund Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und ist jederzeit widerruflich. Alternativ bleiben die Bewertungen anonym.

Nicht anonyme Produktbewertungen werden gespeichert, solange das Produkt im Webshop angeboten wird und bei Widerruf Ihrer Einwilligung gelöscht. 

Shop-Bewertungen von TrustedShops

Sie können unseren Webshop bewerten, hierbei können Ihr Name, E-Mail-Adresse sowie weitere Vertrags-/ Käuferdaten (z.B. Bestellnummer) und Nutzungsdaten (z.B. Logfiles der Webseitennutzung) verarbeitet werden.

Die Bewertung ist freiwillig. Wenn Sie eine Bewertung abgeben stimmen Sie der damit verbundenen Datenverarbeitung zu, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Die Bewertung erfolgt mit Unterstützung der TrustedShops GmbH, mit der wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO geschlossen haben.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei TrustedShops finden Sie unter https://business.trustedshops.de/impressum

Mehr lesen

Dauer der Datenspeicherung

Ihre Daten werden bei uns solange gespeichert, wie es für die oben genannten Zwecke oder aufgrund einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht erforderlich ist. Ihre Daten in Ihrem Kundenkonto werden von uns gespeichert, bis Sie das Konto löschen. Daten zu einem Bestellvorgang werden für 3 Jahre nach Abschluss der Bestellung aufbewahrt, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. handels- oder steuerrechtliche Pflichten nach HGB und AO) eine längere Aufbewahrung erfordern. Die Frist beginnt mit dem Schluss des Kalenderjahres, in welches das die Frist auslösende Ereignis fällt. 

Datenschutzerklärung, Cookies und Marketing-Tools

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Für weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und Marketing Tools lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.