Die Petersburger Hängung

Sieht leicht chaotisch aus, folgt aber einem klaren Prinzip. So geht moderne Wand-Deko mit der Petersburger Hängung. Wenn du deine Bilderrahmen richtig anordnest, entfaltet die Bilderwand einen echten Wow-Effekt, der einst Besucher russischer Galerien zum Kauf animieren sollte. Schritt für Schritt zeigen wir dir, wie du mit der Petersburger Hängung nicht nur deine Gäste zum Staunen bringen kannst.

Schwierigkeitsgrad Originell und schnell
Dauer in Minuten 30
Bewertung

Versuchen Sie es später nochmal.

Video-Tutorial

Petersburger Hängung: Anleitung und hilfreiche Tipps von tesa®

Was brauche ich für dieses Projekt?

Lust auf eine neue Idee zur Wandgestaltung Bilderahmen oder Leinwände (verschiedene Größen) Packpapier für die Schablonen Schere

Petersburger Hängung: Anleitung mit Schablone

Petersburger Hängung Anleitung, Step 1: Bilderrahmen liegt auf Papier, Schere schneidet die Konturen nach
01Schablonen für die Petersburger Hängung anfertigen

Schnappe dir für deine kreative Wandgestaltung all deine Bilder, die du verwenden möchtest. Fertige für jedes eine Schablone aus Papier oder Pappe in der jeweiligen Größe an.

Petersburger Hängung Anleitung, Step 2: Loch in Form eines tesa® Powerstrips
02Haltepunkte auf der Schablone markieren

Um den tesa® Klebenagel später an der optimalen Position deiner Bilderwand anzubringen, schneide am besten ein Loch in Form des tesa® Powerstrips aus. Alternativ kannst du auch ein kleines Loch machen, um mit einem Bleistift die Stelle an der Wand zu markieren.

Petersburger Hängung Anleitung, Step 3: Schablone an der Wand
03Schablonen anbringen

Jetzt kannst du für deine Petersburger Hängung die Schablonen einfach an die Wand hängen, z.B. mit tesa® Tack Klebepads.

Petersburger Hängung Anleitung, Step 4: tesa® Powerstrips im Loch der Schablone
04Befestigungspunkte an der Wand markieren

Zufrieden mit der Anordnung deiner Bilderwand? Dann kannst du die tesa® Powerstrips direkt in die Ausschnitte der Schablonen kleben. Oder du markierst die richtige Stelle mit einem Bleistift.

Petersburger Hängung Anleitung, Step 5: tesa® Powerstrips ohne Schutzfolie
05Runter kommt nur die Folie

Nachdem du den tesa® Powerstrip gut festgedrückt hast einfach die Schutzfolie abziehen und schon kannst du den tesa® Klebenagel anbringen:

Petersburger Hängung Anleitung, Step 6: tesa® Klebenagel an der Wand
06Und jetzt die Klebenägel

tesa® Klebenägel sind einfach und schnell anzubringen, sie halten deine Bilder zuverlässig ohne Bohren oder Hämmern. Unsere detaillierte Gebrauchsanleitung zeigt dir, wie du beste Ergebnisse damit erzielst.

 

Petersburger Hängung Anleitung, Step 7: Bilder an der Wand
07Fertig? Fertig!

Jetzt kannst du deine Bilder nach der Petersburger Hängung aufhängen und deine kreative Wandgestaltung bewundern.

Petersburger Hängung Anleitung, Step 8: Bilder an der Wand
08Problemlos entfernen:

tesa® Klebenägel lassen sich jederzeit rückstandslos entfernen und mit neuen tesa® Powerstrips neu anbringen. So kannst du völlig problemlos deine Bilder neu anordnen.

Verwendete tesa Produkte für dieses Projekt