Geflochtener Osterkorb

Geflochtener Osterkorb

Was für ein wunderschönen Osternest! Das hat sonst niemand, weil es nämlich aus Stoff und Klebeband selbstgemacht ist.



01

tesa Doppelseitiges Klebeband auf die schmale Seite des Stoffs kleben. Dabei an der einen Kante 1 cm und an der anderen Kante ca. 6 cm Stoff stehen lassen.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

02

Stoffstreifen zuschneiden.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

03

Trägerfolie abziehen. Den schmaleren Rand (1 cm) umknicken und auf dem Klebeband festdrücken.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

04

Die Kante des breiteren Stoffrandes 1 cm umklappen, darauf tesa Doppelband (1,5 cm Breite) kleben.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

05

Einmal umklappen, um die Kante zu "säumen".

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

06

Unteren Stoffrand nun über das breite Klebeband falten und festdrücken.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

07

Weitere 6 Stoffstreifen wie in den Anleitungsschritten 1 -5 angegeben, herstellen und diese sechs so wie auf dem Foto abgebildet verweben.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

08

Die Stoffstreifen nach oben falten und mit einem langen Streifen quer verweben. So entsteht die Höhe des Körbchens. Mit Büroklammern fixieren.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

09

Stoffstreifen auf eine Höhe kürzen.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

10

Stoffe mit tesa® Maler-Krepp Precision Sensitive fixieren.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

11

Stoffe mit tesa® Maler-Krepp Precision Sensitive fixieren.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

12

tesa® Doppelseitiges Klebeband in Stoff einschlagen (jeweils 0,5 cm Stoff am oberen und unteren Rand überstehen lassen und umfalten). Streifen mit der Klebebandseite nach unten um den Rand legen und festdrücken. Büroklammern entfernen.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

Verwandte Produkte