03_ttp38_Fensterdeko_AM_quer_001

Gruselige Fensterdeko

Hinter den Fenstern feiern Kürbisse, Fledermäuse und schwarze Katzen ein Stelldichein. Das Fensterbild bekommt durch wiederablösbare Klebepads sicheren Halt.

Schwierigkeitsgrad Mit Muße inspiriert
Dauer in Minuten 60
Bewertung

Versuchen Sie es später nochmal.

Wir brauchen:

Zollstock Lineal Schere Bleistift weißer Buntstift große Transparentpapierrolle (z.B. Architekturbedarf) schwarzer Karton Vorlagen für Silhouetten

Und so wird's gemacht:

03_ttp38_Fensterdeko_001
01

Alles bereitlegen und los geht's!

03_ttp38_Fensterdeko_002
02

Fensterglasfläche ausmessen und Transparentpapier im entsprechenden Maß zuschneiden. Vorlagen ausschneiden, die Silhouetten auf den schwarzen Karton übertragen und ausschneiden. Je nach Bedarf evtl. vergrößern. Größere Formen wie den Baum freihand auf den Karton aufzeichnen und ausschneiden. Bei sehr großen Formen den Karton mit tesafilm® invisible zusammenkleben.

03_ttp38_Fensterdeko_003
03

tesa® TACK auf die ausgeschnittenen Silhouetten kleben, je nach Größe mehrere verwenden.

03_ttp38_Fensterdeko_005
05

tesa® TACK XL innen an den Rändern auf das zuvor gereinigte Glas kleben.

03_ttp38_Fensterdeko_006
06

Transparentpapier aufkleben.

03_ttp38_Fensterdeko_007
07

Silhouetten so auf das Transparentpapier kleben, dass das Motiv von außen richtig herum zu sehen ist.

Verwendete tesa Produkte für dieses Projekt