tesa trendpapier 26 / Idee 7: Bildergalerie / Aufmacher quer

tesa trendpapier 26 / Idee 7: Bildergalerie



Wenn die Kleinen bunte Bilder malen, sollen sie auch gezeigt werden. Hier hängen die Kunstwerke an der Wand im Kinderzimmer. Doch wenn die Mini-Galerie umziehen soll kein Problem: Haken von der Wand ablösen und mit neuen Powerstrips® an einem anderen Platz wieder befestigen.

Das brauchen wir:
Kinderbilder, Sisalwäscheleine, Schere, kleine Gardinenringe mit Klammern, tesa Powerstrips® Haken SMALL Classic

Und so wird's gemacht:

  • Für die Powerstrips® den Untergrund gründlich reinigen und entstauben.

  • Ein Deckpapier vom Powerstrip® abziehen.

  • Powerstrip® mindestens fünf Sekunden lang fest auf die gewünschte Stelle an der Wand drücken. Darauf achten, dass die rote Linie des Powerstrips® unten ist. Die Schutzfolie am Anfasser nicht entfernen.

  • Das zweite Deckpapier abziehen.

  • Den Haken aufklappen...

  • ... und die Rückseite oberhalb der roten Linie des Powerstrips® aufsetzen und mindestens fünf Sekunden lang fest andrücken. Anfasser dabei überstehen lassen.

  • Haken zuklappen und einrasten lassen.

  • Sisalleine in der gewünschten Länge plus ca. 20 cm zuschneiden. Gardinenringe auffädeln und in die Enden der Wäscheleine im entsprechenden Abstand der Haken dicke Knoten machen. Anschließend die Leine über die Haken hängen. Bilder befestigen.

    Ihre Leser finden die Tipps ab sofort unter www.tesa.de/ideen

    tesa Tipp:

    tesa Powerstrips® Haken SMALL Classic
    Mit ihnen lassen sich Dinge, die nicht mehr als ein Kilogramm wiegen, ohne Schrauben, Dübel oder Nägel an den meisten Wänden befestigen.

 

Downloads

Hier können Sie alle Dokumente und Medien dieser Pressemitteilung auf dem Merkzettel speichern und von dort herunterladen. Bitte beachten Sie, dass es beim Download von größeren Datenmengen manchmal zu Schwierigkeiten kommt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an: pr@tesa.com. Vielen Dank! (In case of questions please contact pr@tesa.com).

Den Merkzettel finden Sie rechts