Ihr Merkzettel ()

Ihr Merkzettel ist leer. Sie können hier eine oder mehrere Dateien speichern und dann in einer Zip-Datei herunterladen.


  • ,

„Hamburg packt‘s zusammen!“



tesa als Partner der Hilfsaktion von Unternehmen und Hanseatic Help

„Hamburg packt‘s zusammen!”: Unter diesem Motto ist am 25. Mai die erste große Gemeinschaftsinitiative von norddeutschen Unternehmen in Kooperation mit Hanseatic Help gestartet. Michael Westhagemann, Hamburgs Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, sowie etliche Vorstände und Geschäftsführer der beteiligten Firmen packten gemeinsam die ersten von 20.000 Taschen im Budni-Warenlager in der Wandsbeker Königstraße. In den „Versorgungstaschen“, die über Hanseatic Help an ausgewählte Initiativen und Einrichtungen gespendet werden, befinden sich viele nützliche Produkte wie Hygiene-Artikel, Kleidung, Kaffee, Tee, Müsliriegel und weitere haltbare Lebensmittel, Farbstifte und tesafilm.

Von der Corona-Pandemie sind viele Bevölkerungsgruppen in besonderem Maße betroffen. Trotz verschiedener Hilfsmaßnahmen bedeutet das für zahlreiche Menschen auch im Großraum Hamburg, dass sich Lebensumstände (weiterhin) verschlechtert haben oder sich noch verschlechtern werden. Hanseatic Help und namhafte Unternehmen aus dem norddeutschen Raum möchten gemeinsam mit gezielter, bedarfsgerechter und unbürokratischer Hilfe für eine dauerhafte und nachhaltige Solidarität sowie Unterstützung sorgen. 

Übernahme von Verantwortung

„Auch die tesa SE übernimmt in dieser für viele Menschen schwierigen Situation gesellschaftliche Verantwortung und beteiligt sich deshalb gern an der Aktion mit der Bereitstellung von insgesamt 40.000 Produkten“, erklärt tesa Vorstandsvorsitzender Dr. Norman Goldberg. Bereits in den vergangenen Wochen hatte der internationale Klebeband-Konzern mehr als 30 großen Krankenhäusern in Deutschland kostenlos 3000 Rollen farbige Warnklebebänder zur Verfügung gestellt, damit dort auf dem Boden Laufwege und Mindestabstände markiert werden können.

An der von Hanseatic Help initiierten und der Agentur Scholz & Friends begleiteten Kampagne „Hamburg packt’s zusammen!“ beteiligen sich: about you, Aurubis, Beiersdorf, Budni, Edding, Edeka Nord, Gruner + Jahr, Hamburger Hochbahn AG, Hapag-Lloyd, H&M, Marquard & Bahls, Meßmer (Ostfriesische Tee Gesellschaft), Nutrisun, Tchibo und tesa.

Die gemeinsame Initiative ist auf längere Zeit ausgelegt. Weitere Unterstützer, sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen, sind herzlich willkommen! Mehr Informationen unter www.hamburg-packts-zusammen.net.

Kontakte

Anfragen von gemeinnützigen Organisationen

Hanseatic Help e.V.
Manuela Szepan
bestellung@hanseatic-help.org
Tel. 040-21 09 190 70


Spenden für Paketpatenschaften

Spendenkonto
Hanseatic Help e.V.
IBAN: DE61 2005 0550 1241 1552 56
BIC: HASPDEHHXXX

Stichwort „Ich packe mit“


Presseanfragen

Zur bedarfsgerechten Befüllung der Aktionstaschen und Verteilung:
Hanseatic Help e.V.
Janina Fein (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
presse@hanseatic-help.org
Mobil: 0151-26 16 56 63

Für den Kreis der Trägerunternehmen:

Scholz & Friends
Sonja Petersmeier (Head of Corporate Communications)
sonja.petersmeier@s-f.com
Tel: 040-37681-404

Über die tesa  SE

Die tesa  SE ist einer der weltweit führenden Hersteller technischer Klebebänder und selbstklebender Systemlösungen (mehr als 7000 Produkte) für Industrie- und Gewerbekunden sowie Endverbraucher. Seit 2001 ist die tesa  SE (4926 Mitarbeiter) eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG (u. a. NIVEA, Eucerin, la prairie). Etwa drei Viertel des Umsatzes der tesa  Gruppe (2019: 1.378,7 Mio. Euro) entfallen auf Anwendungen für unterschiedliche Industriebranchen wie Automobil und Elektronik (z. B. Smartphones, Tablet-PCs), Druck & Papier, Building Supply sowie Sicherheitskonzepte für einen effektiven Marken- und Produktschutz. Darüber hinaus entwickelt und produziert tesa  als Partner der Pharmaindustrie auch arzneimittelhaltige Pflaster. Knapp ein Viertel des Umsatzes erwirtschaftet tesa  mit Produkten für Endverbraucher und professionelle Handwerker. 300 Anwendungen erleichtern unter anderem die Arbeit in Haushalt und Büro.

Downloads

Hier können Sie alle Dokumente und Medien dieser Pressemitteilung auf dem Merkzettel speichern und von dort herunterladen. Bitte beachten Sie, dass es beim Download von größeren Datenmengen manchmal zu Schwierigkeiten kommt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an: pr@tesa.com. Vielen Dank! (In case of questions please contact pr@tesa.com).

Den Merkzettel finden Sie rechts