Corporate Design von tesa erhält German Design Award

Neue Auszeichnung für das tesa Design: mit dem German Design Award 2022 hat der Rat für Formgebung das weiterentwickelte Corporate Design von tesa gewürdigt. Die Auszeichnung als „Special Mention“ ist nach dem German Brand Award 2021 die zweite Prämierung des neuen tesa Designs.

Mit dem renommierten German Design Award werden Unternehmen ausgezeichnet, deren Produkte und Projekte in der internationalen Designlandschaft wegweisend sind.

tesa erhielt die Auszeichnung als „Special Mention“ für die Weiterentwicklung seines Corporate Designs in der Kategorie „Excellent Communications Design“. Mit der Evolution des tesa Designs zielt das Unternehmen auf erweiterte Einsatzmöglichkeiten im digitalen Umfeld, die Weiterentwicklung der Marke und das Stärken der Wiedererkennbarkeit. Zum inzwischen zehnten Mal hat der Rat für Formgebung dieses Jahr den Award an die Preisträger in den Themenfeldern „Excellent Product Design“, „Excellent Communications Design“ und „Excellent Architecture“ verliehen.

„Als innovatives Unternehmen, bei dem die Entwicklung neuer Produkte Teil der DNA ist, muss auch der Gesamtauftritt stimmen. Das Corporate Design gehört hier zu den wichtigsten Faktoren,“ so Sandy Eggers, als Head of Corporate Branding im Bereich Corporate Communications von tesa verantwortlich für die Weiterentwicklung des tesa Designs. „Wir wollen durch unseren konsistenten Marktauftritt Professionalität, Modernität und unsere Nähe zum Kunden auch auf emotionaler Ebene spürbar werden lassen.“

Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er die Wirtschaft dabei, konsequent Markenmehrwert durch Design zu erzielen. Mehr Informationen zum German Design Award finden Sie unter www.german-design-award.com.  

Mehr lesen

Über die tesa SE

tesa entwickelt als multinationales Unternehmen innovative Klebebänder und selbstklebende Systemlösungen für Industrie, Gewerbekunden und Endverbraucher. Vor 125 Jahren begann das Zeitalter technischer Klebebänder – in Hamburg. Aktuell sind es bereits mehr als 7000 tesa Klebelösungen, die die Arbeit, Produkte oder das Leben der Kunden verbessern helfen. Nachhaltigkeit und energieschonende Verfahren stehen dabei heute im Fokus. tesa investiert in die Entwicklung umweltfreundlicher Produkte und lösungsmittelfreie Produktionsverfahren ebenso wie in die Nutzung erneuerbarer Energieträger an seinen Standorten.

tesa ist in 100 Ländern vertreten und betreibt Werke in Deutschland, Italien, China, den USA und künftig auch in Vietnam. Rund drei Viertel des Umsatzes der tesa Gruppe (2020: 1.326 Mio. Euro) entfallen auf Anwendungen für die Industrie. tesa entwickelt gemeinsam mit seinen internationalen Kunden maßgeschneiderte Innovationen auf Produkt- und Prozessebene. So können bereits mehr als 130 tesa Tapes in einem E-Auto und über 70 in einem Smartphone verbaut sein. Auch in der Druck- und Bauindustrie dringt tesa mit seinem Spezial-Klebebändern in immer neue Segmente und Länder vor. Knapp ein Viertel des Umsatzes erwirtschaftet das Unternehmen mit Produkten für Endverbraucher und professionelle Handwerker. 300 Anwendungen, zum Beispiel der legendäre tesafilm®, erleichtern das Leben oder machen es, wie beim Thema Insektenschutz, sogar etwas angenehmer. tesa gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Klebelösungen. Seit 2001 ist die tesa SE mit heute rund 4.800 Mitarbeitern als 100-prozentige und unabhängige Tochter der Beiersdorf AG (u. a. NIVEA, Eucerin, la prairie) tätig.

Bettina Feldgen

Head of Corporate Communications

Corporate Communications

Tel.: +49 40 88899 0

Sprechen Sie mich an

Downloads

Hier können Sie alle Dokumente und Medien dieser Pressemitteilung auf dem Merkzettel speichern und von dort herunterladen. Bitte beachten Sie, dass es beim Download von größeren Datenmengen manchmal zu Schwierigkeiten kommt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an: pr@tesa.com. Vielen Dank! (In case of questions please contact pr@tesa.com). (Den Merkzettel finden Sie rechts)

Bilder

Ein einheitliches Markenerlebnis über alle Touchpoints hinweg

Ein einheitliches Markenerlebnis über alle Touchpoints hinweg

File type
image
File size
3,4 MB
Download
Professionelle Broschüren, die sich auf das Wesentliche konzentrieren

Professionelle Broschüren, die sich auf das Wesentliche konzentrieren

File type
image
File size
4,3 MB
Download
Ein verbessertes digitales Markenerlebnis nach dem Mobile-First-Ansatz

Ein verbessertes digitales Markenerlebnis nach dem Mobile-First-Ansatz

File type
image
File size
5,9 MB
Download
Grafische Elemente, die das Design vervollständigen

Grafische Elemente, die das Design vervollständigen

File type
image
File size
4,1 MB
Download
Ein Überschriftenkonzept, das Flexibilität ermöglicht

Ein Überschriftenkonzept, das Flexibilität ermöglicht

File type
image
File size
3,3 MB
Download
German Design Award Special 2022 (1)

German Design Award Special 2022 (1)

File type
image
File size
162,6 kB
Download
German Design Award Special 2022 (2)

German Design Award Special 2022 (2)

File type
image
File size
145,3 kB
Download