Vase mit Spitze

Vase mit Spitze

Wenn es mal ganz schnell gehen soll, ist diese Idee genau richtig – und macht eine Menge her: Denn mit zugeschnittener Tortenspitze und Klebepads lassen sich Vasen blitzschnell verwandeln und herausputzen.



  • Unterschiedliche Glasvasen
  • Schere
  • Tortenspitze aus Papier in unterschiedlichen Größen und Mustern
  • tesa® TACK Transparente Doppelseitige Klebepads

 

tesa Tipp:
tesa® TACK Transparente Doppelseitige Klebepads
Die kleinen, doppelseitig klebenden Pads sind transparent und deshalb kaum zu sehen, wenn sie zum Beispiel der Spitze, aber auch Zetteln oder Postkarten fast überall Halt geben. Toll: Sie lassen sich spurlos wieder entfernen.

01

Das brauchen wir: Unterschiedliche Glasvasen, Schere, Tortenspitze aus Papier in unterschiedlichen Größen und Mustern, tesa® TACK Transparente Doppelseitige Klebepads.

Benötigtes Material für die Spitzenvase.

02

Aus den Tortenspitzen verschiedene Formen und Elemente ausschneiden.

Verschiedene Formen und Elemente ausschneiden.

03

Klebepads vom Blatt abnehmen.

Klebepads vom Blatt abnehmen.

04

Je nach Größe der Elemente ein oder mehrere Klebepads auf die Außenkanten der Spitze kleben.

Klebepads auf die Rückseite aufkleben.

05

Spitzenelemente auf die Vasen kleben.

Spitzenelemente auf die Vasen kleben.

Verwandte Produkte