Upcycling Möbel Ideen

Upcycling Möbel Ideen

Alte Möbel sollten auf die Deponie gehen? Nicht, wenn Sie sich von unseren Upcycling-Ideen inspirieren lassen! Alles, was Sie brauchen, ist weiße Acrylfarbe und Tafelfarbe, um von einer alten und langweiligen Kommode zu einem einzigartigen und modernen Möbelstück zu gelangen. Hier erfahren Sie, wie Sie mit unseren Upcycling-Ideen eine alte, klassische Kommode in wenigen Schritten zum trendigen Möbelstück machen!



Schwierigkeitsgrad : Mit Muße inspiriert

  • Weiße Acrylfarbe
  • Tafelfarbe
  • Ein Pinsel und eine Farbrolle
  • Malerkrepp

Natürlich ist es nur ein Farbvorschlag, Schwarz und Weiß zu kombinieren. Da sowohl Acryl- als auch Tafelfarbe in verschiedenen Farben erhältlich ist, liegt die Wahl ganz bei Ihnen. Wir empfehlen Farben, die mit dem restlichen Wohnraum harmonieren.

 

Und so wird's gemacht

01

Entfernen Sie Staub und Schmutz von der Kommode.

02

Mit einem Farbroller den gesamten sichtbaren Bereich mit weißer Farbe abdecken und trocknen lassen.

03

Blenden Sie die Kanten der Schubladenfronten mit tesa® Malerkrepp ab.

04

Beschichten Sie nun den abgeklebten Innenraum mit Tafelfarbe - inklusive der Griffe.

05

Entfernen Sie das Abdeckband. Ihre einzigartig gestaltete Kommode ist fertig!

Nachdem die Tafelfarbe getrocknet ist, können Sie mit Kreide auf die Schubladenfronten schreiben oder einzelne Motive darauf legen. In kurzer Zeit, mit wenig Aufwand und wenigen Materialien, ist Ihre alte Kommode zu einem wunderbaren Gesprächsstoff für Ihre Gäste geworden. Und weil Sie keine neue Kommode kaufen mussten, tun Sie auch etwas für die Umwelt. Es ist erstaunlich, was man aus alten Möbeln mit den richtigen Upcycling-Ideen und einer begrenzten Menge an Arbeit machen kann.

Verwandte Produkte