So legst du einen Kräutergarten an deinem Fenster an

Schwierigkeitsgrad Originell und schnell
Bewertung

Versuchen Sie es später nochmal.

Was wächst denn da?

Stellen Sie sich vor, Sie stehen morgens am Fenster und schauen auf den Sonnenaufgang hinaus. Sie greifen zum Wasserkocher und stellen plötzlich fest, dass über Nacht die ersten Keimlinge gewachsen sind.

Und zwar in Ihrem hängenden Kräutergarten. Dieser befindet sich jedoch nicht etwa im Blumenkasten vor dem Fenster, im Innenhof oder in Ihrem Garten, sondern innen an Ihrem Küchenfenster!

Wie das möglich ist? Hier sehen Sie, wie es geht ...

Ein hängender Kräutergarten mit Sugru

Du benötigst für deinen hängenden Kräutergarten:

4 saubere leere Gläser (egal, ob einmal Marmelade oder Essiggurken darin waren) 4 Standard-Schlauchschellen (Größe 50 bis 70 mm) 4 Packungen Kräutersamen Ihrer Wahl 2 Einmalpackungen Sugru 1 Stück Abdeckband 1 kleine Portion Erde 1 Schraubendreher ein bisschen Liebe

Bevor du mit diesem wunderschönen Gartenprojekt beginnst, solltst du dir die Hände waschen und das Fenster sorgfältig putzen. Nun führe die folgenden 5 Schritte aus, damit es auch an deinem Fenster sprießt und gedeiht.

MVI_2000-ok-web
01

Drücke etwas Sugru auf die Fensterscheibe, um die Basisschicht zu erstellen.

IMG_2048-ok-web
02

Drücke die Hälfte einer Einmalpackung Sugru auf die Rückseite der Schlauchschelle und forme eine Pyramide. Dabei solltest du darauf achten, Sugru nicht direkt auf die Schraube aufzutragen.

MVI_2002-ok-web
03

Klebe die Schlauchschelle langsam, aber fest auf die Basisschicht an der Fensterscheibe (Sugru auf Sugru). Glätte den Sugru und entferne überstehende Reste.

MVI_1977-ok-web
04

Fixiere die Schlauchklemme für 12 bis 24 Stunden1 mit Klebeband, während der Sugru aushärtet. Du kannst auch eine Kugel aus Sugru als Stütze für das Glas an das Fenster kleben.

Je nach Dicke des Auftrags und bei Projekten mit hohen Lasten lassen Sie Sugru bis zu 48 Stunden lang aushärten.

MVI_1991-ok-web
05

Sobald Sugru zu Gummi ausgehärtet ist, befestigeie das Glas in der Schlauchklemme. Ziehe die Schraube mit einem Schraubendreher fest und los geht es mit der Gartenarbeit. Fülle Erde in das Glas, säe das Saatgut aus und befolge die Anweisungen auf der Saatgut-Verpackung.

Und fertig ist der Kräutergarten in der eigenen Küche – einfach schön.

IMG_1902-ok-web

Du hast es dir anders überlegt? Keine Panik. Sugru lässt sich entfernen. Schneide ihn einfach mit einem scharfen Messer ab und reibe die Oberfläche sauber. 

Sugru Produkte für dein Projekt