Spezialfahrzeuge_tesa_Klebeband_für_Wohnwagen_Befestigung_von_Spiegeln_und_Bauteilen
Befestigung von Spiegeln und Bauteilen

Befestigung von Spiegeln und Bauteilen

Klebebandlösungen für die Befestigung von Spiegeln bieten im Hinblick auf die Zeit und den Aufwand erhebliche Vorteile.



Erhöhen Sie die Fertigungsgeschwindigkeit, befestigen Sie Bauteile an unterschiedlichen Oberflächen oder verringern Sie den Bedarf an Schrauben oder Clips, die das Erscheinungsbild des Spiegels oder Unterschranks beeinträchtigen können – von all diesen Vorteilen profitieren Sie, wenn bei der Befestigung von Spiegeln auf die tesa® Schaumstoffklebebänder zurückgegriffen wird. Die tesa® Schaumstoffklebebänder absorbieren Vibrationen und gleichen Spalten sowie unebene Oberflächen aus. Dadurch können Sie den Spiegel genau dort platzieren, wo Sie ihn haben möchten, ohne Rücksicht auf die Oberfläche nehmen zu müssen.

Da Sie keine Löcher bohren und nicht erst darauf warten müssen, bis der Kleber getrocknet ist, können Sie den mit dem Fahrzeugumbau verbundenen Fertigungsprozess deutlich schneller und sauberer durchführen. Das hilft Ihnen wiederum dabei, den Fahrzeugdurchsatz zu erhöhen und die Auslieferung an den Kunden zu beschleunigen.

Klebebänder für die Befestigung von Spiegeln und Bauteilen