six9_800_Pumpkin-Craft-15

Verwandle einen Terrakotta-Topf in die ultimative Halloween-Sensation!

Bist du bereit für Halloween? Wenn die Kürbisse zu Mainstream sind, haben wir das perfekte DIY-Projekt für dich und deine Familie. Erfahre, wie du aus simplen Terrakotta-Töpfen gruselige Halloween-Gesichter kreierst.

Schwierigkeitsgrad Originell und schnell
Bewertung

Versuchen Sie es später nochmal.

Für dieses Bastelprojekt brauchst du:

Einen großen Terrakotta-Topf und Untertasse Einen kleinen Tontopf und Untertasse aus Terrakotta Sugru Orangene, grüne oder braune und schwarze Acrylfarbe für den Außenbereich Pinsel Draht Seitenschneider
six9_400_Terra-Cotta-Pot-Jack-OLantern-3
01

Öffne die roten und gelben Päckchen Sugru und lade dein Kind ein, diese zu mischen und zu kneten, damit daraus Orange entsteht.

six9_400_Terra-Cotta-Pot-Jack-OLantern-4
02

Drücke die Sugru Masse vorsichtig an den Rand des großen Terrakottatopfes.

 

six9_400_Terra-Cotta-Pot-Jack-OLantern-5
03

Lege die Terrakotta-Untertasse auf den Topf und drücke diesen fest an das Sugru. Zeige deinem Kind, wie du mit dem Finger über die Kante von Sugru fährst, um es zu glätten und überschüssiges Material zu entfernen. Drücke das überschüssige Sugru entlang des Randes des separaten kleinen Topfes und drücke ihn dann auf die Untertasse, um einen Stiel für den Kürbis zu erhalten. Lass Sugru nun 12-24 Stunden aushärten.

 

six9_400_Terra-Cotta-Pot-Jack-OLantern-10
04

Nach dem Aushärten kannst du den Terrakotta-Kürbis gemeinsam mit deinem Kind orange anmalen. 

 

six9_400_Terra-Cotta-Pot-Jack-OLantern-7
05

Zeige deinen Kindern, wie sie mit einem kleinen, dünnen Pinsel das Gesicht mit schwarzer Farbe zeichnen.

six9_800_Pumpkin-Craft-15
06

Lass die Farbe vollständig trocknen. Und schon ist Ihre DIY Halloween-Deko fertig. Stelle die Terrakotta-Kürbislaterne vor deine Tür und feiere Halloween.

 

Happy Halloween!