Spezialfahrzeuge_tesa_Klebeband_für_Wohnwagen_Lochabdeckung
Lochabdeckung

Lochabdeckung

Wir bieten eine Vielzahl von Dichtungslösungen an, die einen hervorragenden Korrosionsschutz sicherstellen.



Ein normales Fahrzeug weist für gewöhnlich 220 Löcher in allen Formen und Größen auf. Sie werden für die Lackableitung, als Zugangslöcher und für die Fixierung der Karosserie auf der Produktionslinie verwendet. Wenn diese Löcher nicht abgedeckt werden, können sie unerwünschte Geräusche verursachen und das Fahrzeug anfällig für korrosive Umwelteinflüsse machen. Häufig werden zur Abdeckung der Löcher Stopfen aus Gummi oder Kunststoff verwendet. Diese Stopfen sind jedoch teuer, schwer und schwierig zu befestigen. Zusammen mit unseren OEM-Partnern haben wir daher eine schnelle, einfache und leichte Alternative für die Lochabdeckung entwickelt.

Die tesa®Lochabdeckungslösungen bieten eine perfekte permanente Dichtungsalternative, um das Fahrzeug während seiner gesamten Lebensdauer vor Korrosion zu schützen. Ein Klebestanzteil kann für die Abdeckung zahlreicher Löcher unterschiedlicher Größe verwendet werden. Außerdem kann es sich an die Geometrie der Fahrzeugkarosserie anpassen, was bei herkömmlichen Stopfen nur schwer möglich ist.

Unsere maßgeschneiderten Lochabdeckungslösungen können für automatisierte oder manuelle Prozesse produziert werden, wodurch Sie Ihre Produktionseffizienz noch weiter steigern können

Klebebänder für die Lochabdeckung