Befestigung von Versteifungsprofilen
Verklebung von Versteifungsprofilen und Fassadenelementen

Verklebung von Versteifungsprofilen und Fassadenelementen

Statt Schrauben und Nieten- unsere Hochleistungsbänder für schnelle, dauerhafte und sichere Verbindungen

Testen Sie jetzt tesa® ACXplus für Ihr Versteifungsprofil


Montage von Versteifungsprofilen im Fassadenelement mit tesa® ACXplus

Ein Versteifungsprofil wird mit dem tesa ACXplus Klebeband in die Fassadenkassette eingeklebt.
Ein Versteifungsprofil wird mit dem tesa ACXplus Klebeband in die Fassadenkassette eingeklebt.

Keine Beschädigung der Oberfläche, kein Verzug durch Schweißpunkte, keine Schwächung durch Bohrungen.

Gerade bei der zuverlässigen, kosten­optimierten Befestigung von Versteifungsprofilen an Fassadenelementen aus Stahl und Aluminium bietet das doppelseitige Klebeband tesa® ACXplus entscheidende Vorteile.

Erhebliche Prozessvorteile bietet die Verwendung des tesa® ACXplus auch im Vergleich zu Flüssigklebern. So entfällt bei Einsatz des doppelseitigen Klebebandes das Vorfixieren mit dem Vorlegeband als zusätzlicher Arbeitsschritt. Zudem benötigt das Material bei der Verarbeitung keine Trockenzeiten – das Paneel kann sofort nach der Verklebung verpackt, versendet und/oder weiterverarbeitet werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:
• Keine Beschädigung oder Schwächung der Oberfläche

• Keine Trocknungszeiten

• Spannungs- und Toleranzausgleich

• Hohe UV-, Witterungs- und Temperaturbeständigkeit

Das Gesamtsortiment für die Verklebung von Versteifungsprofilen für Fassadenelemente finden Sie im

Anwendungs- und Sortimentsfolder.

 

Mehr lesen
Downloads

Bei Fragen zu konstruktiven Verklebungen im Bereich der Versteifungsprofile kontaktieren Sie gerne Herrn Schluger.

Semjon
Semjon Schluger

Markt Manager Bauindustrie

Mobil: +49 40 88899 3749

Sprechen Sie mich an

tesa® ACXplus – Hohe Beständigkeit

  • Hervorragende Kälteschockbeständigkeit
  • Sehr gute Haftung garantiert eine zuverlässige Klebeverbindung
  • Viskoelastischer Acrylat-Schaumstoff kann unterschiedliche thermische Ausdehnungen von verklebten Teilen ausgleichen
Mehr lesen

Verwandte Seiten