Die tesa® Fußballbank

Fußball-Ersatzbank

22 Spieler laufen hinter einem Ball her - und wir gucken zu: Bequem auf einer aus Getränkekisten selbstgebauten Ersatzbank sitzend, darf dann jeder Zuschauer Trainer sein.

Schwierigkeitsgrad Mit Muße inspiriert

Das brauchen wir

vier Getränkekisten ca. 0,4 x 2 m Rollrasen eine Gartenbankauflage drei Rückenkissen (einfache Stuhlkissen) tesa® Malerband BASIC tesa® Doppelseitiges Klebeband, universal (10mx50mm) tesa® On & Off Klettband zum Aufkleben und Aufnähen tesa Powerstrips® Poster tesa extra Power® Perfect Gewebeband

tesa-Tipp: 
Passend zum Anlaß können Bankauflage und Rückenkissen mit farbigem Stoff bezogen werden. Diesen einfach mit tesa Doppelseitigem Klebeband fixieren.

Und so wird's gemacht

Quelle: Bauer Living GmbH
01

Getränkekisten mit dem tesa Malerband verbinden.

Quelle: Bauer Living GmbH
02

Rollrasen zuschneiden (Umfang und Höhe den Getränkekisten entsprechend), dabei das Malerband als Lineal verwenden und daran entlangschneiden.

Quelle: Bauer Living GmbH
03

tesa Doppelseitiges Klebeband rund um die Kisten anbringen und den Rollrasen daraufkleben.

Quelle: Bauer Living GmbH
04

Bankauflage auf die Getränkekisten legen. Anschließend die Rückenkissen mit tesa® ON&OFF Kleben und Nähen versehen und an der Wand befestigen.

Quelle: Bauer Living GmbH
05

Spielplan mit tesa® Powerstrips auf der Wand/ Tapete anbringen. Danach mit rotem tesa® extra Power Gewebeband einen Strafraum auf den Fußboden kleben.

Verwendete tesa Produkte für dieses Projekt