Application Process Engineer (m/w/d) - Exterior Application

Stellenzusammenfassung

Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für dietechnische Unterstützung desSales-Team bei Entwicklung, Einführung und Verkauf von Anwendungslösungen zur Erfüllung von Kundenbedürfnissen im jeweils definierten Fokusfeld
  • Besuch kundeneigene Entwicklungszentren. Zur Bedarfsanalyse neuer Werkzeugentwicklungen
  • Erstellung (ggf. mitEntwicklungspartner) des Anforderungsprofil für neue, prozessorientierte unterstützende Lösungen wie Werkzeuge (manuell, halbautomatisch oder vollautomatisch) bzw. Prozessablaufverbesserungen an der Fertigungslinie und Umsetzung beim definierten Hauptkunden
  • Bewerten von Technologie und Mitbewerber im definierten Fokusfeld und liefert Informationen an die PD/TD- und Marketingabteilung
  • Unterstützung von unsere Kunden in der Implementierung ihrer Industrie-4.0-Strategie mit Fachwissen zur Entwicklung von Automatisierungskonzepten und Umsetzung in konkreten Kundenprojekten in Zusammenarbeit mit externen Firmen
  • Haltung von technische Schulungen für alle Sales-Kollegen sowie für Kunden
  • Bis zu 50 % Reisetätigkeit

Das ist Ihr Profil

  • Doktortitel in Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Chemie oder Chemieingenieurwesen, oder
  • abgeschlossenes Masterstudium in Ingenieurwesen (z. B. Maschinenbau, Produktentwicklung oder Wirtschaftsingenieurwesen) mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung in Produktentwicklung oder Verfahrenstechnik
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, kreatives Denken
  • Projekterfahrung ist wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in SPS Programmierung, Robotersteuerung sowie der Sensorik und im Bereich der elektronischen Komponenten incl. Schaltschrankbau, Konstruktion von Bauteilen und mechanischen Komponenten sind wünschenswert
  • Hohe Flexibilität, Belastbarkeit (Reisetätigkeit) und Aufgeschlossenheit für Neues
  • Teamorientiert und kommunikativ

Do you think tesa?

Do you think tesa?

Bitte folgen Sie dem untenstehenden Link, um Ihren Lebenslauf und andere erforderliche Informationen zu übermitteln.

Online bewerben