Projektmanager/in Supply Chain (w/m/d)

Ort:  Deutschland, Offenburg

Einstieg als:  Berufserfahrener

Tätigkeitsbereich:  Beschaffung & Logistik

Stellenzusammenfassung

Mit einem Klebefilm fing alles an. Heute entwickeln wir als eigenständiges Unternehmen selbstklebende Systemlösungen für Industriekunden und Endverbraucher. In unserem Werk Offenburg, dem größten Produktionsstandort innerhalb der tesa Gruppe, produzieren wir unter anderem den tesafilm®, Kreppbänder sowie Spezialklebebänder für den Einsatz in der Automobil- und Elektronikindustrie. Als einer der weltweiten Marktführer wollen wir auch in Zukunft weiter wachsen. Und wie sieht Ihre Zukunft aus?

Das sind Ihre Aufgaben

Als Projektmanager/in Supply Chain (w/m/d) sind Sie für einen reibungslosen und kosteneffizienten Material-, Werte- und Informationsfluss unserer tesa Supply Chain verantwortlich. Es erwarten Sie folgende Hauptaufgaben:

  • Konzeptionierung und Implementierung von SCM-Prozessstrukturen sowie Leitung und Moderation von Workshops
  • Entwicklung und Umsetzung maßgeschneiderter Konzepte zur Prozess- und Organisationsoptimierung zusammen mit unseren Mitarbeitern sowie Beratung unserer Fach- und Führungskräfte
  • Eigenverantwortliche Übernahme allgemeiner SCM-Tätigkeiten, sowie Standardisierung und Visualisierung von Prozess- und Arbeitsabläufen
  • Werksübergreifende Zusammenarbeit sowie fachliche Führung interdisziplinärer Teams

Das ist Ihr Profil

  • Überdurchschnittlicher Abschluss eines Hochschulstudiums, idealerweise mit dem Schwerpunkt im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder Logistik
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Supply Chain, inklusive Lean-Management-Methoden
  • Guter Überblick und Kenntnis gängiger für SCM relevanter IT Systeme und branchenspezifische Best Practices
  • Ausgezeichnete Kenntnisse in SAP und MS-Office sowie Prozessdokumentation und Prozessmodellierung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge analytisch zu erfassen und lösungsorientierte Konzepte zu entwickeln
  • Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten und Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Begeisterung und Potential für weitergehende Führungsaufgaben

Do you think tesa?

Do you think tesa?

Bitte folgen Sie dem untenstehenden Link, um Ihren Lebenslauf und andere erforderliche Informationen zu übermitteln.

Online bewerben