tesa trendpapier 24 / Idee 1: Wandbild / Aufmacher quer

Selbstgebasteltes Wandbild

Man muss kein talentierter Maler sein, um so ein imposantes Werk zu schaffen. Ein wenig Geschick und unsere Anleitung reichen völlig aus, dann ist dieses ungewöhnliche Bild schnell fertig.

Schwierigkeitsgrad Originell und schnell

DIN-A-4-Karton in abgestuften Blautönen und Weiß Lineal Cutter Bleistift Falzbein Radiergummi Schneideunterlage tesa® TACK Transparente Doppelseitige Klebepads XL
Das brauchen wir: DIN-A-4-Karton in abgestuften Blautönen und Weiß, Lineal, Cutter, Bleistift, Falzbein, Radiergummi, Schneideunterlage, tesa® TACK Transparente Doppelseitige Klebepads XL
01

Das brauchen wir: DIN-A-4-Karton in abgestuften Blautönen und Weiß, Lineal, Cutter, Bleistift, Falzbein, Radiergummi, Schneideunterlage, tesa® TACK Transparente Doppelseitige Klebepads XL.

Aus dem Karton 21 x 21 cm große Quadrate zuschneiden.
02

Aus dem Karton 21 x 21 cm große Quadrate zuschneiden.

Mittelpunkt des Quadrates jeweils mit Bleistift markieren.
03

Den Mittelpunkt des Quadrates jeweils mit einem Bleistift markieren.

Die vier Ecken zum Mittelpunkt falten und die Kanten scharf mit dem Falzbein nachziehen.
04

Die vier Ecken zum Mittelpunkt falten und die Kanten scharf mit dem Falzbein nachziehen.

Bleistiftmarkierung wegradieren.
05

Bleistiftmarkierung vom Papier wegradieren.

Tack vom Blatt abziehen …
06

Tack vom Blatt abziehen …

… und mittig von hinten auf die Quadrate kleben.
07

… und mittig von hinten auf die Quadrate kleben.

Quadrate diagonal und mit einem Farbverlauf von Hell nach Dunkel in gewünschter Anordnung an die Wand drücken.
08

Quadrate diagonal und mit einem Farbverlauf von Hell nach Dunkel in gewünschter Anordnung an die Wand drücken.

Verwendete tesa Produkte für dieses Projekt