tesa trendpapier 5 / Idee 3: Spitzenspiegel / Aufmacher quer

Spitzen-Spiegel für's Bad

Hast du keinen, kleb dir einen … Spiegel an die Wand. Weil sie so hübsch von lackierter Tortenspitze gerahmt sind, werden gleich vier davon gebastelt, hängen über dem Waschtisch und erlauben ganz neue Ein- bzw. Ausblicke.

Schwierigkeitsgrad Mit Muße inspiriert

runde Spiegel (3 mm stark), in unterschiedlichen Größen Tortenspitzen, deren Innenfläche den Spiegelgrößen ungefähr entsprechen Papier zum Abdecken Sprühlack in verschiedenen Rottönen Schere tesa Powerstrips® Waterproof Strips Large tesa® Doppelseitiges Klebeband ECO FIXATION
Übersicht der benötigten Materialien zum Verzieren der Spiegel.
01

Das brauchen wir: Runde Spiegel (3 mm stark), in unterschiedlichen Größen, Tortenspitzen, deren Innenfläche den Spiegelgrößen ungefähr entsprechen, Papier zum Abdecken, Sprühlack in verschiedenen Rottönen, Schere, tesa Powerstrips® Waterproof Strips Large, tesa® Doppelseitiges Klebeband ECO FIXATION

Die Tortenspitzen mit Sprühlack einsprayen.
02

Die Tortenspitzen auf dem Abdeckpapier mit Sprühlack an einem gut belüfteten Ort einsprayen.

Die Rückseite der Spiegel flächendeckend mit tesa® Doppelseitiges Klebeband ECO FIXATION bekleben.
03

Die Rückseite der Spiegel flächendeckend mit tesa® Doppelseitiges Klebeband ECO FIXATION bekleben.

Überstehendes Klebeband abschneiden.
04

Überstehendes Klebeband abschneiden.

Die Schutzfolie abziehen.
05

Die Schutzfolie abziehen.

Spiegel mittig auf die gut getrocknete Tortenspitze kleben.
06

Spiegel mittig auf die gut getrocknete Tortenspitze kleben.

Über die gewünschte Stelle an der Wand mit dem Primer-Tuch wischen.
07

Über die gewünschte, zuvor schon gereinigte Stelle an der Wand noch einmal mit dem Primer-Tuch (liegt der Powertrips®-Packung bei) wischen und dann 10 Sekunden warten.

Deckpapier auf einer Seite des tesa Powerstrips® Waterproof Strips Large entfernen.
08

Deckpapier auf einer Seite des tesa Powerstrips® Waterproof Strips Large entfernen und ihn mit der roten Linie so auf die Tortenspitze drücken, dass die Anfasslasche über dem Spiegel liegt. Fünf Sekunden kräftig andrücken, dann das zweite Deckpapier entfernen.

Spiegel auf die vorbereitete Wand kleben.
09

Spiegel auf die vorbereitete Wand kleben und mindestens fünf Sekunden fest andrücken.

Spiegel an die Wand hängen.
10

Weil sie so hübsch von lackierter Tortenspitze gerahmt sind, hängen gleich vier über dem Waschtisch und erlauben ganz neue Ein- bzw. Ausblicke.

Verwendete tesa Produkte für dieses Projekt