Router Befestigung – ohne Bohren

Router Befestigung – ohne Bohren

Ihr Internet-Router benötigt einen guten Platz, darf aber nicht im Weg sein. Warum bringen Sie ihn nicht einfach an der Seite eines Schreibtisches oder eines kleinen Schranks neben Ihrer Couch an? Das funktioniert wunderbar ohne Bohren und Beschädigungen.



So geht es:

01

Reinigen Sie die vorgesehene Oberfläche gründlich. Verwenden Sie dafür ein Tuch mit reinem Alkohol oder Wasser, damit Fett und Staub vollständig entfernt werden.

Schritt 1

02

Messen Sie mit Ihrem Router aus, wo die Schrauben platziert werden müssen. Ziehen Sie die Schutzfolie von der ersten Klebeschraube ab.

Schritt 2

03

Setzen Sie sie an die vorgesehene Stelle. Sie haftet fest genug, damit Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren können.

Schritt 3

04

Drücken Sie Klebstoff aus der mitgelieferten Tube in das größere Loch, bis Sie ihn im kleineren Loch sehen können. Wiederholen Sie dies für die zweite Schraube.

Schritt 4

05

Lassen Sie den Klebstoff 12 Stunden trocknen. Dann hat er seine maximale Klebkraft erreicht.

Schritt 5

06

Befestigen Sie den Router an den Schrauben. So ist er sicher angebracht und nicht im Weg.

    

Schritt 6

07

Schließen Sie die Kabel an den Router an, und schon sind Sie fertig. Viel Spaß beim Surfen im Internet!

Schritt 7

08

Die Demontage ist mühelos. Nehmen Sie den Router ab. Drehen Sie mit einer Zange einfach jede Schraube seitwärts von der Oberfläche ab.

Schritt 8

09

Etwaige Klebstoffreste lassen sich leicht und spurlos abkratzen. Die Oberfläche ist danach wie neu!

Schritt 9

Verwandte Produkte