Küchenwandregal – Befestigen ohne Bohren

Küchenwandregal – Befestigen ohne Bohren

In der Küche möchten Sie nicht ewig Schubladen oder Schränke durchwühlen, um zu finden, was Sie brauchen. Warum nicht einfach ein Küchenregal anbringen, in dem Sie Ihre Utensilien immer griffbereit haben? Sie können auch Schöpflöffel und andere Küchenhelfer praktisch und ansprechend daran aufhängen.



So geht es:

01

Sorgen Sie dafür, dass die Oberfläche sauber sowie staub- und fettfrei ist. Verwenden Sie zur Reinigung ein Tuch und Wasser oder reinen Alkohol.

Schritt 1

02

Messen Sie anhand des Regals aus, wo die Schrauben angebracht werden müssen. Ziehen Sie die Schutzfolie von der ersten Klebeschraube ab.

Schritt 2

03

Kleben Sie die Schraube an die Wand. Sie hält gut, während Sie den Klebstoff hineindrücken.

Schritt 3

04

Drücken Sie aus der mitgelieferten Tube Klebstoff in das größere Loch, bis er im kleineren hervortritt. Wiederholen Sie dies für die zweite Schraube.

Schritt 4

05

Lassen Sie den Klebstoff 12 Stunden trocknen. Danach hat er seine volle Klebkraft entwickelt.

Schritt 5

06

Befestigen Sie das Regal an den Schrauben. Die Klebkraft sorgt für perfekten Halt.

Schritt 6

07

Füllen Sie das Regal mit den Utensilien und Gegenständen, die Sie in Griffweite haben möchten. So einfach ist das – und praktisch noch dazu.

Schritt 7

08

Nach dem Abnehmen des Regals lassen sich auch die Klebeschrauben problemlos entfernen. Drehen Sie einfach jede Schraube mit einer Zange von der Wand ab.

Schritt 8

09

Kratzen Sie Klebstoffreste, die noch an der Wand haften, ab. Danach wird nichts mehr darauf hinweisen, dass sich dort einmal ein Regal befand.

Schritt 9

Verwandte Produkte