Küchenleiste – Befestigen ohne Bohren

Küchenleiste – Befestigen ohne Bohren

Ihre Pfannen, Kellen und anderen Utensilien sollten sich nicht in einer Schublade stapeln – hängen Sie diese einfach dekorativ über Ihren Herd. So haben Sie alles direkt vor sich. Und es ist kein Bohren nötig, um die Küchenleiste anzubringen!



So geht es:

01

Reinigen Sie die Oberfläche gründlich mit einem Tuch und Wasser oder reinem Alkohol. Es darf kein Fett oder Staub zurückbleiben.

Schritt 1

02

Markieren Sie mithilfe der Leiste, wo die Klebeschrauben platziert werden müssen. Entfernen Sie die Schutzfolie von der ersten Klebeschraube.

Schritt 2

03

Setzen Sie die Schraube auf die Wand. Sie haftet fest genug an der Oberfläche, damit Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren können.

Schritt 3

04

Drücken Sie Klebstoff aus der mitgelieferten Tube in das größere Loch, bis er im kleineren hervorzutreten beginnt. Wiederholen Sie dies für die anderen Klebeschrauben.

Schritt 4

05

Lassen Sie den Klebstoff 12 Stunden trocknen. Erst dann hat er seine volle Klebkraft entfaltet.

Schritt 5

06

Befestigen Sie die Küchenleiste an den Schrauben.

Schritt 6

07

Das ist alles. Jetzt können Sie all Ihre Utensilien an die Leiste hängen und müssen nicht mehr in Schubladen oder Schränken danach suchen.

Schritt 7

08

So sicher die Schrauben halten, so einfach sind sie wieder zu entfernen. Verwenden Sie eine Zange, um sie seitwärts abzudrehen, dann lassen sie sich problemlos lösen.

Schritt 8

09

Mit einem Spachtel entfernen Sie etwaige Klebstoffreste. Die Fliesen darunter sehen genauso aus wie zuvor.

Schritt 9

Verwandte Produkte