02tesa_GHBA_Holzringe_Aufmacher_quer

Holzringe

Was für eine schöne Kombination: Die Umgebung zeigt sich nordisch, die Wanddekoration eher exotisch. Unkomplizierte Tillandsien hängen in kreisrunden Holzrahmen an der Wand – und bringen so ein wenig Spannung in die eher zurückhaltende Einrichtung.

Schwierigkeitsgrad Originell und schnell
Dauer in Minuten 20

Das brauchen wir:

Holzringe in unterschiedlichen Durchmessern: 15, 18, 23 und 30 cm, Pinsel Acryllack in Gold und Weiß Schere dünner Golddraht Naturbast goldenes Band zum Aufhängen unterschiedliche Tillandsien tesa Powerstrips® Transparent Klebehaken tesafilm® Tischabroller Easy Cut Compact, tesafilm® kristall-klar

Und so wird's gemacht:

02tesa_GHBA_Holzringe_001
01

Sammle alle Artikel und lass uns anfangen!

02tesa_GHBA_Holzringe_002
02

Holzringe jeweils mit goldener oder weißer Farbe bemalen.

02tesa_GHBA_Holzringe_003
03

Je zwei unterschiedlich große und verschiedenfarbige Ringe ineinanderlegen und mit tesafilm® auf circa 3 cm Breite verbinden.

02tesa_GHBA_Holzringe_004
04

Die Verbindungsstelle mit einem Stück Naturbast fest umwickeln und die Enden auf der Rückseite verknoten.

02tesa_GHBA_Holzringe_005
05

Tillandsien in schöner Anordnung auf den Ringen verteilen und mit dem Golddraht fixieren.

02tesa_GHBA_Holzringe_006
06

Ein Stück von dem Goldband als Aufhängung an den äußeren Ringen befestigen

02tesa_GHBA_Holzringe_007
07

Wandfläche von Staub befreien. Powerstrip® vom Blatt abziehen.

02tesa_GHBA_Holzringe_008
08

Auf die gewünschte Stelle auf die Wand kleben und jeweils 5 Sekunden an mehreren Stellen fest andrücken.

02tesa_GHBA_Holzringe_009
09

Schutzfolie abziehen.

02tesa_GHBA_Holzringe_010
10

 Haken auf den Powerstrip® aufkleben und mindestens 5 Sekunden fest andrücken. Anfasser dabei überstehen lassen.

02tesa_GHBA_Holzringe_011
11

Holzringe an den Bändern aufhängen.

Verwendete tesa Produkte für dieses Projekt