Flaschenetiketten

Flaschenetiketten

Rechtzeitig zu den Reden werden Piccolos zum Anstoßen verteilt. Natürlich keine normalen, sondern welche mit selbst kreiertem Etikett und Strohhalm. Unser Tipp: Genug bereitstellen, weil die Reden manchmal länger dauern …



  • Kleine Sektflaschen (Piccolos, möglichst mit unbedruckter Flaschenhalskapsel)
  • ausgedruckte Etikettenvorlagen
  • ausgedrucktes Papier mit Farbverlauf
  • Schere
  • Motivlocher Schmetterling 7 cm breit
  • Papierstrohhalme
  • Satinband in Rosa und Gold 3 mm breit
  • tesa® Doppelseitiges Klebeband

Zeitaufwand: Pro Flasche ca. 5 Minuten

So wird's gemacht:

01

Alles bereitlegen und los geht's!

Step 1

02

Die Etiketten aus der ausgedruckten Vorlage ausschneiden.

Step 2

03

Etiketten an den kurzen Seiten mit doppelseitigem Klebeband bekleben.

Step 3

04

Alle alten Etiketten von den Flaschen entfernen. Dann vom Klebeband auf den neuen Etiketten das Deckpapier abziehen und sie gerade und faltenfrei auf die Flaschen kleben.

Step 4

05

Schmetterlinge aus dem Papier ausstanzen und die Flügel leicht nach oben knicken. Auf der Rückseite mittig ein kleines Stück doppelseitiges Klebeband aufkleben, Deckpapier abziehen und auf die Flasche kleben.

Step 5

06

Strohhalme mithilfe der Bändchen am Flaschenhals festbinden.

 

Step 6

Verwandte Produkte