tesa trendpapier 4 / Idee 4: Faltkartons / Aufmacher

Fein gefaltete Kartons

Manchmal kommt es eben doch auf Äußerlichkeiten an: Bei diesen gebastelten Faltkartons zum Beispiel, in denen Selbstgebackenes zum noch liebevolleren Geschenk wird.

Schwierigkeitsgrad Mit Muße inspiriert

festes Papier für die Schablone Vorlage für Karton und Sterne weiße und grüne Pappe (Fotokarton) grau gemustertes Geschenkpapier transparente Folie Schere Bleistift Lineal Cutter Falzbein Lochzange Satinband 0,6 cm kleines Glöckchen tesa Easy Stick® ecoLogo tesa® Sprühkleber PERMANENT
Übersicht der benötigten Materialien zum Basteln der Geschenkboxen.
01

Das brauchen wir: Festes Papier für die Schablone, Vorlage für Karton und Sterne, weiße und grüne Pappe (Fotokarton), grau gemustertes Geschenkpapier, transparente Folie, Schere, Bleistift, Lineal, Cutter, Falzbein, Lochzange, Satinband 0,6 cm, kleines Glöckchen, tesa Easy Stick®ecoLogo, tesa® Sprühkleber PERMANENT

Vorlage verlängern.
02

Die Vorlage wie folgt verlängern: Beide Seitenteile noch mal ohne Klebelasche anzeichnen, Seite X1 an X2. Vorbereitung: Pro Karton ein 25 x 38 cm großes Stück weiße Pappe mit Geschenkpapier bekleben. Dafür weiße Pappe mit Sprühkleber einsprühen, ein ebenso großes Stück Geschenkpapier auflegen und glatt streichen. Die Außenlinien der Schablone auf der weißen Rückseite nachzeichnen und die gestrichelten Innenlinien übertragen. Karton an den Außenkanten ausschneiden.Vorbereitung: Pro Karton ein 25 x 38 cm großes Stück weiße Pappe mit Geschenkpapier bekleben. Dafür weiße Pappe mit Sprühkleber einsprühen, ein ebenso großes Stück Geschenkpapier auflegen und glatt streichen.

Karton an den Außenkanten ausschneiden.
03

Karton an den Außenkanten ausschneiden. Der Karton kann in der Höhe variiert werden, Deckel- und Bodenteile verändern sich dabei nicht. Stern mithilfe der Sternschablone auf die entsprechende Stelle übertragen.

Stern mit dem Cutter ausschneiden.
04

Stern mit dem Cutter ausschneiden. Stern aufheben, er dient später als Anhänger.

Mit dem tesa Easy Stick®ecoLogo an den Außenlinien des Sternes entlangfahren.
05

Mit dem tesa Easy Stick®ecoLogo an den Außenlinien des Sternes entlangfahren.

Ein entsprechend großes Stück Folie aufkleben.
06

Ein entsprechend großes Stück Folie aufkleben.

Die Dreiecke an den Knicklinien ausschneiden.
07

Die Dreiecke an den Knicklinien ausschneiden.

Deckel- und Bodenteile des Kartons nach innen falten.
08

Deckel- und Bodenteile des Kartons nach innen falten.

Knicke mit dem Falzbein sauber nachziehen.
09

Knicke mit dem Falzbein sauber nachziehen. Dann entsprechend die Längsseiten des Kartons nach innen.

Die Laschen an den beiden Deckelteilen nach außen falten.
10

Die Laschen an den beiden Deckelteilen nach außen falten.

Lasche mit dem tesa Easy Stick®ecoLogo bestreichen.
11

Die seitliche Lasche mit dem tesa Easy Stick®ecoLogo bestreichen, den Karton zusammenkleben.

Lasche von innen gut andrücken – Boden über Kreuz zusammenlegen und die Ecken festkleben.
12

Lasche von innen gut andrücken – Boden über Kreuz zusammenlegen und die Ecken festkleben.

Die oberen Laschen übereinanderlegen und mittig 2 x nebeneinander lochen.
13

Die oberen Laschen übereinanderlegen und mittig 2 x nebeneinander lochen.

Stern ausschneiden.
14

Aus dem grünen Karton einen Stern ausschneiden, der etwas größer als der gemusterte Stern ist. Beide an einer Spitze aufeinanderlegen und lochen. Das Satinband von hinten durch die Löcher des Kartons ziehen, Sternenanhänger und Glöckchen befestigen und eine Schleife binden.

Manchmal kommt es eben doch auf Äußerlichkeiten an: Bei diesen Faltkartons zum Beispiel, in denen Selbstgebackenes zum noch liebevolleren Geschenk wird
15

Manchmal kommt es eben doch auf Äußerlichkeiten an: Bei diesen Faltkartons zum Beispiel, in denen Selbstgebackenes zum noch liebevolleren Geschenk wird

Verwendete tesa Produkte für dieses Projekt