Wandschild – Befestigen ohne Bohren

Wandschild – Befestigen ohne Bohren

Ein Schild anbringen – einfach, praktisch und ohne Bohren. Häufig ist ein Schild erforderlich, um den Weg zu weisen, etwa zu einem Feuerlöscher in einem Büro. Oder man möchte ein hübsches Schild zu Hause an der Wand befestigen. Dies ist ganz einfach und ohne Bohren möglich.



So geht es:

01

Reinigen Sie die Oberfläche mit einem Tuch und Wasser oder reinem Alkohol. Achten Sie darauf, Staub und Fett vollständig zu entfernen.

Schritt 1

02

Entfernen Sie die Schutzfolie von der Klebeschraube. Dadurch kommt der werksseitig aufgetragene schwache Klebstoff zum Vorschein.

Schritt 2

03

Kleben Sie die Schraube an die Wand. Sie hält problemlos für den nächsten Schritt.

Schritt 3

04

Drücken Sie aus der mitgelieferten Tube Klebstoff in das größere Loch der Schraube. Hören Sie damit auf, sobald der Klebstoff im kleineren Loch hervorzutreten beginnt.

Schritt 4

05

Der Klebstoff benötigt nun 12 Stunden zum Trocknen. Erst danach verfügt er über seine maximale Klebkraft.

Schritt 5

06

Montieren Sie das Schild an den Schrauben. Es ist jetzt sicher befestigt.

Schritt 6

07

Das ist schon alles. Jetzt ist leicht zu erkennen, wo sich beispielsweise der Feuerlöscher befindet, oder Sie können sich an einem Vintage-Schild an Ihrer Wand erfreuen.

Schritt 7

08

Das Schild lässt sich auch mühelos wieder abnehmen. Nachdem Sie das Schild entfernt haben, drehen Sie die Schrauben mit einer Zange seitwärts von der Wand ab.

Schritt 8

09

Wahrscheinlich bleibt ein wenig Klebstoff zurück. Mit einem Spachtel können Sie ihn problemlos entfernen. Ihre Wand ist danach so makellos, als ob nie ein Schild dort gehangen hätte.

Schritt 9

Verwandte Produkte