Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d)

Das sind Ihre Aufgaben

Der Beruf des Mechatronikers setzt sich aus den Berufen Mechaniker, Elektroniker und Informatiker zusammen. Zu den Ausbildungsinhalten gehört daher z.B. das Montieren und Verdrahten mechanischer, elektromechanischer und elektrischer Geräte. Du vermisst physikalische Größen, prüfst die Funktionen, speicherprogrammierbarer Steuergeräte, verlegst Leitungen und Kabel und richtest Installationssysteme anhand von Schaltplänen ein. Deine Tätigkeit umfasst außerdem die Inbetriebnahme, das Warten sowie die Instandhaltung von Anlagen der Energieverteilung, der Steuerungs-, Melde- und Antriebstechnik sowie der Beleuchtungstechnik. Außerdem fertigst du mechanische Teile und stellst Verbindungen her. Darüber hinaus wird auch noch der Bereich der Programmierung vermittelt. Deshalb wirst du als Mechatroniker überall einsetzbar sein und alle Bereiche innerhalb der Produktion abdecken können.

Das ist Ihr Profil

  • Interesse für elektrisch-mechanische Zusammenhänge
  • Geschick für Montagearbeiten
  • Gute Leistungen in Mathematik, Physik und Technik
  • Konzentration und Ausdauer
  • Engagement, Motivation und Sorgfalt
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

Do you think tesa?

Do you think tesa?

Please follow the below link to submit your resume and other required information.

Apply online