Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Produkt- und Verfahrensentwicklung

Stellenzusammenfassung

Mit einem Klebefilm fing alles an. Heute entwickeln wir als eigenständiges Unternehmen selbstklebende Systemlösungen für Industriekunden und Endverbraucher. In unserem Werk Offenburg, dem größten Produktionsstandort innerhalb der tesa Gruppe, produzieren wir unter anderem den tesafilm®, Kreppbänder sowie Spezialklebebänder für den Einsatz in der Automobil- und Elektronikindustrie. Als einer der weltweiten Marktführer wollen wir auch in Zukunft weiter wachsen. Und wie sieht Ihre Zukunft aus?

Das sind Ihre Aufgaben

Als Entwicklungsingenieur/in spielen Sie eine Schlüsselrolle bei der Verfahrensentwicklung für neue Produkte. Sie überführen die Labor- und Technikumsentwicklungen in den Produktionsmaßstab und verantworten hierbei die Umsetzung von Projekten und Machbarkeitsstudien. Ebenso liegt die Planung sowie Realisierung und Auswertung von Produktionsversuchen zur Optimierung der bestehenden Fertigungsabläufe und zur Steigerung der Qualität und Produktivität in Ihrem Aufgabengebiet. Durch eine strukturierte und schnittstellengreifende Kommunikation im internationalen Umfeld steuern und realisieren Sie erfolgreich Projekte.

Das ist Ihr Profil

  • überdurchschnittlich guter Abschluss eines ingenieurwissenschaftlichen Hochschulstudiums, idealerweise mit dem Schwerpunkt Verfahrenstechnik oder Chemieingenieurwesen oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • idealerweise Erfahrungen im Bereich statistischer Versuchsplanung
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten in der Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams
  • selbstständige, analytische und methodische Arbeitsweise sowie Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Begeisterung für weitergehende Führungsaufgaben

Do you think tesa?

Do you think tesa?

Bitte folgen Sie dem untenstehenden Link, um Ihren Lebenslauf und andere erforderliche Informationen zu übermitteln.

Online bewerben