Brandschutzprüfung bestanden

Brandschutzprüfung bestanden

Mit dem doppelseitigen Klebeband tesafix® 4965 bieten wir erstmals ein Produkt, das speziell in Hinblick auf den Brandschutz von Schienenfahrzeugen entwickelt wurde.



Gute Klebkraft auf Kunststoffen wie ABS und EPDM. Hohe Beständigkeit gegenüber Temperaturen bis 200°C, Weichmachern, Feuchtigkeit und UV-Strahlung. Dazu ausgezeichnete Werte bei Chemikalienbeständigkeit und Scherfestigkeit. Das bewährte doppelseitige tesafix® 4965 eignet sich dank seiner hervorragenden technischen Eigenschaften und der Zulassung nach DIN EN 45545-2 R1 für eine Vielzahl von Einsatzzwecken im Bereich Bahn.

Die Anwendungsgebiete des transparenten Polyesterklebebandes umfassen z.B. die schnelle Montage von ABS-Teilen, die selbstklebende Ausrüstung von Gummi- und EPD-Profilen, die einfache Verklebung von Leisten oder Schildern sowie die Endlosverklebung von Alu-Blechen. Das mit einer Klebmasse aus modifiziertem Acrylat ausgerüstete Produkt lässt sich dabei einfach Verarbeiten und sichert den dauerhaften Halt der Verklebung. Mit seinem äußerst robusten MOPP-Liner/ -Abdeckung lässt es sich optimal ohne Reißer entfernen und optimiert somit den Produktionsprozess.

Mehr lesen

Prüfergebnisse erhalten Sie per Anfrage von Herrn Mellentin.

Daniel Mellentin

Marktmanager Mobility

Sprechen Sie mich an

Downloads