tesa_FUSE_productshot
Produktinformation

tesa® FUSE 45012

Hitzeaktiviertes Montageband



Produktbeschreibung

tesa® 45012 ist ein hitzeaktiviertes Haftklebeband und besteht aus einer 1,2mm dicken Spezialklebmasse und einer transparenten Polyesterabdeckung. Das Produkt wurde speziell entwickelt, um Metallteile vor der Pulverbeschichtung zu fügen. Es ist bei der Montage schnell und sauber verarbeitbar und widersteht im Anschluss sowohl der chemischen Vorbehandlung als auf Temperaturen bis 220°C im Einbrennofen der Pulverbeschichtung. Im Ofen härtet tesa® FUSE auf bis zu 300 N/cm² Endfestigkeit aus, bleibt aber hinreichend elastisch, um die thermische Längenausdehnung auszugleichen. tesa® FUSE kombiniert die Vorteile eines Haftklebebandes mit semi-struktureller Festigkeit. Die Möglichkeit vor dem Pulvern zu kleben, bietet Vorteile im Vergleich zu anderen Verfahren.:
  • Ausgezeichnete Oberflächengüte im sichtbaren Bereich der Klebung
  • Keine Nacharbeit vor dem Pulvern, kein unnötiges Handhaben gepulverter Teile
  • Hohe Freiheit im Produktdesign, Kombination unterschiedlicher Metalle möglich

Hauptanwendung

  • Dauerhaftes Fügen von Metallteilen wie z.B. Rahmen, Aussteifungsprofile, Blenden oder Anbauteile.
  • Ausschließlich für Metallelemente, die anschließend pulverbeschichtet werden.
  • Geeignet für Aluminiumoberflächen, Stahloberflächen oder für Kombinationen aus Aluminium und Stahl.
tesa_FUSE_productshot
tesa_FUSE_productshot
tesa_FUSE_productshot

tesa_FUSE_productshot

tesa_FUSE_productshot

tesa_FUSE_productshot

Technische Eigenschaften

Mindesthaltbarkeit bei < 25°C

12 Monate

Verbundfestigkeit

3.1 N/mm²

Klebmasse

Spezial

Art der Abdeckung

PET-Film

Farbe der Abdeckung

transparent

Dicke

1200 µm

Eigenschaften

Statische Scherfestigkeit bei 23°C

++

Chemikalienbeständigkeit

++

Feuchtigkeitsbeständigkeit

++

Statische Scherfestigkeit bei 70°C

++

Temp.beständigkeit langfr.

120 °C

Temp.beständigkeit kurzfr.

220 °C

Weitere Informationen

  • Bitte halten Sie sich an die Vorgaben in dem Sicherheitsdatenblatt und den tesa® FUSE Verarbeitungshinweisen.
  • Produkteigenschaften getestet nach tesa Testmethoden und nach Lagerung bei 200 °C für 30 Minuten.
  • Haltbarkeit: 12 Monate ab Produktionsdatum bei Lagerung unter normalen Lagerbedingungen (Temperatur 15°-35°C).
  • Öffnungszeiten der Verpackung: die Rollen sind einzeln in einem versiegelten Beutel verpackt. Verwenden Sie die Rolle nach dem Öffnen innerhalb von 7 Tagen. Bewahren Sie die restliche Rolle im Originalbeutel auf und verschließen sie diesen z.B. mit einem Kartonverschlussband wieder.
  • Aushärtung: Das Produkt ist selbstklebend. Der Aushärtungsmechanismus wird durch Temperatur ausgelöst und erfordert eine Temperatur von ≥ 180°C für 30 Minuten.

Die Qualität der tesa® Produkte wird kontinuierlich auf höchstem Niveau geprüft und ist deshalb einer strengen Kontrollen unterworfen. Alle obenstehenden technischen Informationen und Daten werden von uns nach bestem und auf praktischer Erfahrung beruhendem Wissen erteilt. Sie stellen Durchschnittswerte dar und sind nicht für eine Spezifikation geeignet. Daher kann die tesa SE weder ausdrücklich noch konkludent eine Gewährleistung geben, dies gilt insbesondere auch für die Marktgängigkeit und die Eignung für einen bestimmten Zweck. Der Benutzer selbst ist für die Entscheidung verantwortlich, ob ein tesa® Produkt für einen bestimmten Zweck und für die Anwendungsart des Benutzers geeignet ist. Falls Sie dabei Hilfe brauchen sollten, steht Ihnen unser technisches Personal mit einer entsprechenden Beratung gern zur Verfügung.

Downloads
Verwandte Produkte