tesa_06910_white_pr_001_fullsize

tesa® 6910 Laserfolie

Beschriftung per Farbumschlag

Produktbeschreibung

tesa® 6910 ist ein selbstklebender Polyolefin Film. Sowohl die Beschriftung als auch der Formatzuschnitt erfolgt in einem Arbeitsgang durch den Laser. So können praktisch alle denkbaren Label-Varianten und –Formate aus nur einem Ausgangsmaterial erstellt werden. Die Folie ist beständig gegen Chemikalien, Abrieb, Temperatur und Alterung. Der Acrylatkleber haftet auch auf niederenergetischen Oberflächen.

Die selbstklebende Laserfolie wird als Datenträger für intelligente Prozessteuerungssysteme oder als Identifikationsetikett eingesetzt. Die Beschriftung erfolgt mittels laserinduziertem Farbumschlag. Die Folie zeichnet sich durch ihre schnelle Beschriftbarkeit aus und ist mit einer entsprechenden Laser Hardware bis zu 4.000mm/ sek. markierbar.

Erhältlich in der Farbe weiß.

Hauptanwendung

  • Präzise und dauerhafte Beschriftung
  • Beständig gegen Chemikalien, Lösungsmittel, Hitze und Witterungseinflüsse
  • Flexible Formgestaltung: Etikettzuschnitt durch den Laser
  • Höchstmögliche Flexibilität im Etikettendesign
  • Effizient: Bevorratung vorgefertigter Schilder entfällt. Bedarfsgerechte „Just-in-time“ Erstellung in der Linie

Technische Eigenschaften

Dicke des Klebebandes 100 µm
Klebmasse Acrylat
Art der Abdeckung beschichtetes Papier
Gewicht der Abdeckung 120 g/m²
Trägermaterial Polyolefin

Eigenschaften

Klebmasseauftrag 25 g/m²
Geeigneter Laser Nd:YAG
Chemikalienbeständigkeit gut
Feuchtigkeitsbeständigkeit sehr gut
Lagerfähigkeit, Lagerungsbeständigkeit 24 months
Abzugskraft vom Liner 0.5-10
Alterungsbeständigkeit (UV) gut
Manipulationssicher Nein
Temperaturbeständigkeit langfristig 100 °C
Frostbeständigkeit -20 °C
Temperaturbeständigkeit kurzfristig 120 °C

Weitere Informationen

Standardabmessungen:
Breite: 120mm, Lauflänge: 300m
Die Qualität der tesa® Produkte wird kontinuierlich auf höchstem Niveau geprüft und ist deshalb einer strengen Kontrollen unterworfen. Alle obenstehenden technischen Informationen und Daten werden von uns nach bestem und auf praktischer Erfahrung beruhendem Wissen erteilt. Sie stellen Durchschnittswerte dar und sind nicht für eine Spezifikation geeignet. Daher kann die tesa SE weder ausdrücklich noch konkludent eine Gewährleistung geben, dies gilt insbesondere auch für die Marktgängigkeit und die Eignung für einen bestimmten Zweck. Der Benutzer selbst ist für die Entscheidung verantwortlich, ob ein tesa® Produkt für einen bestimmten Zweck und für die Anwendungsart des Benutzers geeignet ist. Falls Sie dabei Hilfe brauchen sollten, steht Ihnen unser technisches Personal mit einer entsprechenden Beratung gern zur Verfügung.

Verwandte Produkte