Fußball-Ersatzbank

Fußball-Ersatzbank

22 Spieler laufen hinter einem Ball her - und wir gucken zu: Bequem auf einer aus Getränkekisten selbstgebauten Ersatzbank sitzend, darf dann jeder Zuschauer Trainer sein.



 

tesa-Tipp: 
Passend zum Anlaß können Bankauflage und Rückenkissen mit farbigem Stoff bezogen werden. Diesen einfach mit tesa Doppelseitigem Klebeband fixieren.

Und so wird's gemacht

01

Getränkekisten mit dem tesa Malerband verbinden.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

02

Rollrasen zuschneiden (Umfang und Höhe den Getränkekisten entsprechend), dabei das Malerband als Lineal verwenden und daran entlangschneiden.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

03

tesa Doppelseitiges Klebeband rund um die Kisten anbringen und den Rollrasen daraufkleben.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

04

Bankauflage auf die Getränkekisten legen. Anschließend die Rückenkissen mit tesa® ON&OFF Kleben und Nähen versehen und an der Wand befestigen.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

05

Spielplan mit tesa® Powerstrips auf der Wand/ Tapete anbringen. Danach mit rotem tesa® extra Power Gewebeband einen Strafraum auf den Fußboden kleben.

tesa SE
Quelle: Bauer Living GmbH

Verwandte Produkte